📞 (0431) 53592-88 / eMail
Mo-Do 08:00 - 16:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:00 Uhr

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontakt-
daten und wir rufen Sie zurück!

Veröffentlichen und Weiterleiten

Bekanntmachung veröffentlichen bei den
B_I ausschreibungsdiensten

Der Ausschreibungstext zum Verfahren wird am gleichen Werktag oder zum gewünschten Termin online in der B_I ausschreibungsdatenbank sowie innerhalb von 2 Werktagen gedruckt im B_I ausschreibungsblatt veröffentlicht.



Flexible Veröffentlichung

Weiterleitung an andere Medien und Ausschreibungsplattformen

Die Bekanntmachung zur Ausschreibung kann mit einem Klick über Schnittstellen direkt an wichtige Plattformen wie TED / SIMAP, bund.de oder Vergabe24 übertragen werden.
Weitere Plattformen und Medien, z.B. regionale Tageszeitungen oder andere Ausschreibungsdienste, können Sie als Vorlagen einrichten und Bekanntmachungen an diese mit einem Klick als E-Mail weiterleiten.


EU-Verfahren

Weiterleitung an Tenders Electronic Daily (TED)

Die B_I eVergabe ist als TED-eSender zugelassen. Das heißt, Ihre Bekanntmachung kann direkt aus der B_I eVergabe zur Pflichtveröffentlichung in der Ausschreibungsdatenbank der europäischen Union (TED )  übermittelt werden. Die Weiterleitung an anderen Medien sowie die Veröffentlichung bei den B_I ausschreibungsdiensten erfolgt automatisch erst nach 48 Stunden oder nach Bestätigung der Übertragung durch die EU – genau so, wie es das Vergaberecht vorsieht.


Widget

Veröffentlichung auf Ihrer Website

Sie können Ihre aktuellen Vergaben auch automatisch auf ihrer Website anzeigen lassen. Dazu müssen Sie nur einen Code-Schnipsel in den Quelltext Ihrer Website integrieren, der Ihre aktuellen Ausschreibungen automatisch aus der B_I eVergabe abruft und anzeigt. Gerne begleiten wir Ihre IT bei der Integration des Widgets auf Ihrer Website.*

*Dieses Feature befindet sich in der Entwicklung


Bereitstellung von Vergabeunterlagen zum Download

Die Vergabeunterlagen werden über die B_I ausschreibungsdatenbank zum Download angeboten. Je nach Art der Vergabe müssen sich die Bieter registrieren:

  • Bei nationalen Verfahren müssen sich die Bieter registrieren. So ist sichergestellt, dass alle Bieter über Änderungen informiert werden können.
  • Bei EU-weiten Verfahren ist der Zugang zu den Vergabeunterlagen den EU-Richtlinien folgend direkt, uneingeschränkt und auch anonym möglich. Um trotzdem über Änderungen informiert werden zu können, empfehlen wir den Interessenten an EU-Verfahren trotzdem, sich zu registrieren.


Nachweis der Veröffentlichung

Sie erhalten automatisch den Nachweis über Ihre Veröffentlichung der Bekanntmachung für Ihre Dokumentation des Verfahrens. Der Veröffentlichungsnachweis erfolgt je nach Veröffentlichungsmedium in elektronischer oder Papierform.