Hessen: Einkaufshilfen zur nachhaltigen Beschaffung aktualisiert

WIESBADEN, 04.10.2016 - Das Bundesland Hessen hat jetzt ihre 2012 veröffentlichten Einkaufshilfen zur nachhaltigen Beschaffung von Bürobedarf, Bürogeräten mit Druckfunktion, Büromöbeln, Computern und Monitoren,
Reinigungsleistungen sowie Textilprodukten überarbeitet.

Die 2012 im Rahmen des Projektes „Hessen: Vorreiter für eine nachhaltige und faire Beschaffung“ zur Verfügung gestellten Einkaufshilfen für Bürobedarf, Bürogeräte mit Druckfunktion, Büromöbel, Computer und Monitore, Reinigungs(dienst-)leistungen sowie Textilprodukte wurden überarbeitet. Insbesondere das zum 1. März 2015 in Kraft getretene Hessische Vergabe- und Tariftreuegesetz (HVTG) hat es ermöglicht, öffentliche Auftragsvergaben im Hinblick auf soziale, ökologische Anforderungen sowie Nachhaltigkeit weiter auszugestalten.

Einkaufshilfen zur nachhaltigen Beschaffung  

Für folgende Produktgruppen liegen überarbeitete Leitfäden vor:

Weitere Informationen unter: www.hessen-nachhaltig.de

(Quelle: Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung) | bi medien

In sieben Schritten zum Vergabe-Profi!

Jetzt zum kostenfreien eMail-Kurs anmelden und von öffentlichen Aufträgen profitieren!