Änderungen der VOB/C 2015

BERLIN, 24.06.2015 - Das Deutsche Institut für Normung (DIN) wird im Auftrag des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschusses für Bauleistungen (DVA) einen VOB Ergänzungsband 2015 herausgeben.

Diese Ergänzung zur VOB 2012 ist für 15. September 2015 angekündigt und wird insgesamt 41 ATV der VOB/C enthalten.

Neu aufgestellt und erstmalig in die VOB aufgenommenen ist die DIN 18324 "Horizontalspülbohrverfahren".

Fachtechnisch überarbeitet und entsprechend der aktuellen Entwicklung des Baugeschehens angepasst werden folgende Normen:

Hochbau


•DIN 18320 "Landschaftsbauarbeiten"
•DIN 18330 "Mauerarbeiten"
•DIN 18331 "Betonarbeiten"
•DIN 18335 "Stahlbauarbeiten"
•DIN 18340 "Trockenbauarbeiten"
•DIN 18345 "Wärmedämm-Verbundsysteme"
•DIN 18349 "Betonerhaltungsarbeiten"
•DIN 18350 "Putz- und Stuckarbeiten"
•DIN 18351 "Vorgehängte hinterlüftete Fassaden"
•DIN 18353 "Estricharbeiten"
•DIN 18354 "Gussasphaltarbeiten"
•DIN 18361 "Verglasungsarbeiten"
•DIN 18365 "Bodenbelagarbeiten"
•DIN 18386 "Gebäudeautomation"
•DIN 18451 "Gerüstarbeiten"
•DIN 18459 "Abbruch- und Rückbauarbeiten"

Tiefbau


•DIN 18300 "Erdarbeiten"
•DIN 18301 "Bohrarbeiten"
•DIN 18306 "Entwässerungskanalarbeiten"
•DIN 18307 "Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden"
•DIN 18311 "Nassbaggerarbeiten"
•DIN 18312 "Untertagebauarbeiten"
•DIN 18314 "Spritzbetonarbeiten"
•DIN 18319 "Rohrvortriebsarbeiten"
•DIN 18321 "Düsenstrahlarbeiten"
•DIN 18322 "Kabelleitungstiefbauarbeiten"

Zusätzlich werden mehrere Normen im Bereich Tiefbau redaktionell überarbeitet und hinsichtlich der Normenverweise angepasst.

Mehr Informationen dazu bei bauprofessor.de
bi

(Quelle: www.bauprofessor.de)