Nachhaltig einkaufen: Bewertungsportal „Siegelklarheit.de“

BERLIN, 09.06.2015 - Umwelt- und Sozialsiegel helfen, die Produkte zu erkennen, bei deren Herstellung ökologische und soziale Standards beachtet werden, aber angesichts der Vielzahl und Vielfalt der Siegel wird Orientierung benötigt:


•Wie unterscheiden sich die einzelnen Siegel voneinander?
•Welche Siegel stehen für fairen Handel und welche für ökologische Landwirtschaft?
•Wer garantiert, dass ein Siegel hält, was es verspricht?
•Mit welchem Siegel wollen sich Unternehmen lediglich ein verantwortungsbewusstes Image verleihen (‚Greenwashing’), und welche helfen tatsächlich, die Umwelt zu schützen und soziale Zustände bei der Herstellung von Produkten zu verbessern?

Das Portal "Siegelklarheit.de" kann Einkäufern helfen, Umwelt- und Sozialsiegel besser zu verstehen. Hier werden gängige Siegel bewertet, die den Anspruch haben, umweltfreundliche und/oder sozialverträgliche Herstellungsprozesse auszuzeichnen.

Die Bewertungen auf basieren auf den Anforderungen der Bundesregierung an glaubwürdige Siegel und verantwortungsvolle Herstellungsprozesse.

Weitere Informationen:
Siegelklarheit.de - Über uns


bi

Sie wollen passende Ausschreibungen per E-Mail erhalten?

Der B_I emailservice erspart Ihnen die Suche nach Ausschreibungen und privaten Aufträgen, denn die liefern wir Ihnen täglich ins Postfach. So bleibt Ihnen genug Zeit, in Ruhe Ihr Gewinner-Angebot zu erstellen.