Grüne Innovationswelle:

demopark 2015: Kärcher Kehrmaschine ausgzeichnet

KIEL, 03.07.2015 - Bei der Vergabe von Innovationsmedaillen zur diesjährigen demopark, konnte sich Kärcher über Silber für seine Kehrmaschine MC 130 freuen.
Wir stellen die Gewinner in einer Serie auf www.bi-GaLaBau.de vor.

Kaercher MC 130 im Einsatz
Die Kehrmaschine kann in wenigen Minuten
z.B. mit einer Winterdienstausstattung umgerüstet
werden. Optional sind u.a. Rückfahr- und
Saugmundkamera verfügbar. | Foto: Kärcher
Kärcher: Kehrmaschine und Geräteträger MC 130

Kärcher: Kehrmaschine und Geräteträger MC 130

Bei dem Kärcher MC 130 handelt es sich sowohl um eine Saugkehrmaschine in der Ein-Kubikmeter-Klasse, als auch einen Geräteträger. Die Maschine bleibt auch mit maximaler Zuladung unter dem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Die Saugkehrmaschine kann bis zu 1.100 Kilogramm aufnehmen.

Die MC 130 eignet sich dank umfangreicher Anbaumöglichkeiten für den Ganzjahreseinsatz in Städten, Gemeinden und der Industrie. Drei Anbauräume an Front, Heck und über dem Motor ermöglichen das Zusammenfassen mehrerer Arbeitsschritte, etwa Mähen und gleichzeitige Aufnahme des Grünguts. Das Schnellwechselsystem am Anbauraum auf dem Hinterwagen reduziert die Rüstzeit. bi

Dieser Artikel erschien zuerst in der bi-GaLaBau 6/2015.