Grüne Innovationswelle:

Innovationsmedaille: Kompaktkehrmaschine Citymaster

KIEL, 30.06.2015 - Bei der Vergabe von Innovationsmedaillen zur diesjährigen demopark, konnte sich Hako über eine silberne Auszeichnung für die Kompaktkehrmaschine Citymaster 1600 freuen.
Wir stellen die Gewinner in einer Serie auf www.bi-GaLaBau.de vor.

Hako: Geräteträger und Kompaktkehrmaschine Citymaster 1600

Hako Citymaster 1600
Der Universalbehälter des Citymaster 1600 kann auch zum Rasenmähen genutzt werden.
Für einen sauberen Schnitt sorgt das 3-Messer-Mähwerk mit 150 cm Arbeitsbreite. | Foto: Hako


Im knickgelenkten Citymaster 1600 mit 55 kW Motorleistung hat Hako seine Erfahrungen der Bereiche Kehrmaschinen, Kompakttraktoren und Geräteträger sowie Transporter vereint. Anbaugerät und Funktion der Maschine kann der Fahrer allein, in wenigen Minuten und ohne Werkzeug wechseln.

Mit seinem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen kann der Citymaster 1600 noch auf Gehwegen eingesetzt und mit Fahrerlaubnisklasse B gefahren werden. Ein-Knopf-Bedienung und Zentraldisplay machen die Bedienung besonders einfach. bi

Dieser Artikel erschien zuerst in der bi-GaLaBau 6/2015.