Grüne Innovationswelle:

Silber für Menzi Master von Menzi Muck

KIEL, 07.07.2015 - Der Menzi Master verfügt über eine außergewöhnliche Leistung für einen Bagger der 14-Tonnen-Klasse. Dafür gibt's die Silbermedaille der Fach-Jury für Innovationen zur demopark 2015.
Wir stellen die Gewinner in einer Serie auf www.bi-GaLaBau.de vor.

Der Menzi Master M515 fährt den Berg hoch
Der neue Menzi Master M515 verfügt über eine außergewöhnliche Leistung für einen Bagger der 14-Tonnen-Klasse. | Foto: Menzi Muck

Menzi Muck: Raupenbagger Menzi Master

Menzi Muck hat in den Menzi Master M510 und M515 einen Schreitbaggeroberwagen mit einem stufenlos teleskopierbaren Raupenlaufwerk kombiniert. Der Kurzheck-Raupenbagger mit einer Motorleistung von 115 kW / 157 PS ist besonders für Einsätze geeignet, wo geringer Bodendruck Voraussetzung ist und engste Platzverhältnisse vorherrschen.

Beim Menzi Master wird durch eine unabhängige (Powerline) Hydraulikpumpe das Anbaugerät (zum Beispiel Mulcher, Fräsen, Harvesterköpfe) individuell versorgt. Die Arbeitshydraulik und Fahrhydraulik werden nicht beeinträchtigt. Durch den verwendeten Teleskoparm und die eingesetzte Weitwinkelkinematik wird das Handling erleichtert. bi

Dieser Artikel erschien zuerst in der bi-GaLaBau 6/2015.