Grüne Innovationswelle:

Silber für Mercedes: Neuer Unimog mit Innovationsmedaille gewürdigt

KIEL, 09.07.2015 - Eine Fach-Jury hat aus über 100 Neuheiten-Anmeldungen der Aussteller der demopark 2015 insgesamt 15 Innovationsmedaillen ermittelt. Silber geht an den neuen Unimog U5023 von Mercedes.
Wir stellen die Gewinner in einer Serie auf www.bi-GaLaBau.de vor.

Unimog U5023 auf einem Feld geparkt
Mit dem hochgeländegängigen U 5023 schlagen Kommunen zwei Fliegen mit einer Klappe. Er ist im Hochwasserschutz und z.B. auch im Winterdienst einsetzbar. | Foto: Mercedes

Mercedes-Benz: Kommunalfahrzeug Unimog U 5023

Der Unimog U 5023 ist eine Kombination aus Kommunalgeräteträger mit genormten Schnittstellen für den Geräteanbau (z.B. Frontanbauplatte, Zwei-Kreis-Hydraulik,...) und dem Typus des hochgeländegängigen Fahrzeugs.

Er eignet sich daher auch für Hochwasserrettungen (Watfähigkeit: 1,2 Meter), Bergungen und technische Hilfeleistungen. Seilwinde oder Kran können ohne weitere Modifikationen aufgebaut werden. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 14,5 Tonnen, der Euro 6-Motor leistet 170 kW / 231 PS. bi

Dieser Artikel erschien zuerst in der bi-GaLaBau 6/2015.