EU befragt zur Richtlinie "Saubere Fahrzeuge"

BRÜSSEL, 17.02.2017 - Die EU-Kommission möchte wissen, ob die Richtlinie 2009/33/EG über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge ("Clean Vehicles-Richtlinie") überarbeitet werden muss und führt dazu eine Befragung durch. Auch öffentliche Auftraggeber sind eingeladen, daran teilzunehmen.

Die EU-Kommission führt derzeit eine Folgenabschätzung der Optionen für eine mögliche Überarbeitung der Richtlinie 2009/33/EG über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge durch, um die Ziele der EU-Politik für den Klimawandel und in Bezug auf die Luftverschmutzung besser zu unterstützen, den Markt für saubere Fahrzeuge zu fördern und um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

"Clean Vehicles-Richtlinie" 2009/33/EG "

Die Richtlinie 2009/33/EG über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge ist auch als "Clean Vehicles-Richtlinie" bekannt. Öffentliche Einrichtungen werden dadurch aufgefordert, bestimmte Energie- und
Umweltauswirkungen beim Kauf von Straßenfahrzeugen zu berücksichtigen. Die Umsetzung der Richtlinie ist in Paragraf 68 der Vergabeverordnung (VgV) erfolgt. Sie beinhaltet den Energieverbrauch und die Emissionen verschiedener
gas- und partikelförmiger Abgasbestandteile.

Insbesondere Öffentliche Auftraggeber sind gefragt

Zielgruppe der Konsultation sind alle Bürgerinnen und Bürger und alle Organisationen. Die Konsultation kann besonders interessant für lokale, regionale und nationale Behörden und öffentliche Auftraggeber sein, die Straßenfahrzeuge beschaffen.

Mehr Informationen

Die Antworten müssen spätestens bis zum 24. März 2017 vorliegen. 

Hier finden Sie den Fragenbogen der EU-Kommission zur öffentlichen Konsultation der EU-Kommission zu RL 2009/33/EG

Hier geht es zur EU-Richtlinie 2009/33/EG "Saubere und energieeffiziente Straßenfahrzeuge"

(Quelle: Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung) | B_I MEDIEN

Sie wollen passende Ausschreibungen per E-Mail erhalten?

Der B_I emailservice erspart Ihnen die Suche nach Ausschreibungen und privaten Aufträgen, denn die liefern wir Ihnen täglich ins Postfach. So bleibt Ihnen genug Zeit, in Ruhe Ihr Gewinner-Angebot zu erstellen.