Jahresbericht der Allianz zur nachhaltigen Beschaffung

BERLIN, 24.12.2014 - Die Allianz für nachhaltige Beschaffung hat Ende Oktober ihren Jahresbericht 2014 vorgelegt. Unter Leitung der Bundesregierung (BMWi) arbeiten Bund, Länder und Kommunen seit 2010 in der Allianz zusammen mit dem Ziel, den Anteil nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen beim Einkauf der öffentlichen Hand zu erhöhen.

Aktenordner mit Brille
Die Expertengruppen der Allianz stellen im Jahresbericht die Ergebnisse ihrer Arbeit in den Bereichen

◾ Elektromobilität
◾ Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)
◾ Ressourceneffizienz
◾ Standards sowie Statistik / Monitoring
näher vor. Einen inhaltlichen Überblick gibt zudem die Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen im Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung.

Ergänzt wird der Jahresbericht in diesem Jahr erstmals durch Berichte der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung beim Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern (BMI) sowie des Umweltbundesamtes (UBA).

Den Jahresbericht finden Sie hier.
bi

In sieben Schritten zum Vergabe-Profi!

Jetzt zum kostenfreien eMail-Kurs anmelden und von öffentlichen Aufträgen profitieren!