Neu von Lithonplus: Mauerscheiben in Sichtbeton-Qualität

HEIDELBERG, 31.07.2017 – Die Herstellung von hochwertigen Sichtbeton-Fertigteilen ist normalerweise mit schwerer körperlicher Arbeit verbunden. Eine neu entwickelte, patentierte Anlage bei Lithonplus macht damit ein Ende. Mit ihr lassen sich L-förmige Mauerscheiben fertigen, die SB4-Qualität und kraftschonendes Handling vereinen.

L-Tec-Systemwinkel mit umlaufenden Fasen
L-Tec-Systemwinkel werden mit stets gleichbleibenden, umlaufenden Fasen mit gleichem Fugenabstand von oben nach unten aufgestellt.

Bislang wurden die L-förmigen Mauerscheiben im Einschichtbetrieb einzeln gegossen, sie verblieben bis zum Abbinden lange in der Schalung und wiesen produktionsbedingt leicht abgeschrägte Kantenverläufe auf, die sogenannte Konizität, die am Einsatzort aufwendiges Ausjustieren der schweren Teile erforderlich machten.
Die L-Tec-Systemwinkel aus der neuen Anlage zeigen nach allen sichtbaren Seiten höchste Sichtbetonqualität und entsprechen damit der Sichtbetonklasse 4. Die Winkelstützelemente dienen nicht nur als Stützwände, sondern auch als optisches Highlight und werden dadurch für den Planer in erweiterten Anwendungsbereichen, etwa als beidseitig sichtbare Mauerabtrennung, interessant. L-Tec-Systemwinkel weisen über ihre gesamte Höhe eine konstante Breite auf. Durch das innovative Fertigungsverfahren ist die schalungsbedingte Konizität Geschichte. Nebeneinander stehende Mauerscheiben haben durchgehend den gleichen Fugenabstand. Die umlaufenden Fasen sind reduziert und größengleich. Auf die Ausbildung einer Scheinfuge bei den 99 Zentimeter breiten Elementen wurde bewusst verzichtet.

Mauerscheibe am Haken
Perfekte Optik: Die L-Tec-Systemwinkel in bester Sichtbetonqualität stammen aus der neuen Fertigungsanlage von Lithonplus. | Fotos: Lithonplus

Aufhängung ist der Clou

Der Clou liegt in der Aufhängung der Mauerscheibe, die im Schwerpunkt platziert ist. Hierdurch balanciert sich die Mauerscheibe beim Handling automatisch aus und lässt sich deutlich leichter abheben und transportieren. Das Absetzen ins Fundament erfolgt schneller und einfacher, da kraftraubendes Ausrichten und Aussteuern weitestgehend vermieden wird.
L-Tec-Systemwinkel sind in den Höhen 55, 80, 130, 155 und bis 305 Zentimeter in der Baulänge von 99 Zentimetern erhältlich. In jeder Höhe bietet Lithonplus passende Eckelemente. Künftig ist eine Erweiterung der Produktion auf die 49er Baulänge und Passelemente geplant.