VGL Baden-Württemberg: Wahlen in der Region Nordschwarzwald

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN, 26.12.2017 - Ende November fanden im Zuge der Regionalversammlung des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg (VGL) Wahlen in der Region Nordschwarzwald statt. Dabei wurden die neuen Regionalvorsitzenden gewählt.

Die für den Regionalvorstand VGL Nordschwarzwald gewählten Personen
Wilfried Aichele, Marc Hohenschläger, Oliver Faas, Fabian Roller, Christian Braun, Karin Nonnenmann und Joachim Bräuninger wurden Ende November auf der Regionalversammlung des VGL in der Region Nordschwarzwald in ihre Ehrenämter gewählt (v.l.n.r.).
Die neuen Regionalvorsitzenden heißen Christian Braun, Inhaber des Braun-Gartenforums in Nagold-Hochdorf und Oliver Faas, Faas GmbH in Engelsbrand. Sie lösen damit als Team den ehemaligen Regionalvorsitzenden Max Hohenschläger ab, der sich nach 12 Jahren aus diesem Ehrenamt zurückzieht. Marc Hohenschläger steigt in der Rolle des stellvertretenden Regionalvorsitzenden zusammen mit Joachim Bräuninger, Bräuninger GmbH in Remchingen/Singen, in die Fußstapfen des Vaters. Wilfried Aichele, Aichele Traumgärten in Pforzheim, wird sich künftig um die Öffentlichkeitsarbeit in der Region kümmern. Fabian Roller, Jürgen Roller Gartengestaltung in Egenhausen und Karin Nonnenmann, Nonnenmann Garten- und Landschaftsbau GmbH in Mühlacker, haben sich als Ausbildungsbeauftragte die Begeisterung des Nachwuchses für den Beruf des Landschaftsgärtners auf die Fahne geschrieben. bi