Tagungsteilnehmer in Fulda
Auch 2018 bietet die FCN-Academy interessante Fachvorträge rund um die Planung und Gestaltung im öffentlichen Raum. | Foto: F.C. Nüdling

Tagung: Öffentlichen Raum lebendig und lebenswert gestalten

FULDA, 26.01.2018 – Am 27. Februar findet wieder die Fachtagung der F.C. Nüdling Betonelemente in Fulda statt. Das Themenspektrum reicht vom Funktionswandel des öffentlichen Raums über gestalterische Aspekte von Betonsteinflächen bis hin zur Ausführung lärmarmer Pflasterbauweisen.

Zur Nutzbarkeit und zum Funktionswandel des öffentlichen Raums referiert Michael Herz von der foundation 5+ landschaftsarchitekten und Planer bdla, Achterberg, Herz Rohler GbR. Zunehmend an Bedeutung gewinnt auch der Themenbereich Umwelt. Jochen Richard vom Planungsbüro Richter-Richard trägt diesem Aspekt genauso Rechnung mit seinem Vortrag „Umweltanforderungen an den öffentlichen Straßenraum“ wie die Ausführungen von Bernhard Klöppner (F.C. Nüdling Betonelemente) zum „AirClean im öffentlichen Raum“.
Neben Anwendungsberichten stehen auch technische Ausführungen auf dem Programm. So befasst sich Univ. Prof. Dr. Ing. habil. Frohmut Wellner von der TU Dresden mit dem Bereich „Pflaster und Plattenbeläge richtig anwenden – Großformate“. „Lärmarme Pflasterbauweisen – Planung, Ausführung, Erhaltung“ erläutert im Anschluss Dietmar Ulonska vom Betonverband SLG. Eher um den gestalterischen Bereich geht es dann wieder im Abschlussvortrag von Dr. Peter Weber (Farben Scholz) der sich mit der haptischen und optischen Wahrnehmung von Betonsteinflächen auseinandersetzt.
Auf der Homepage www.fcn-betonelemente.de sind weitere Infos zur Academy und eine Online-Anmeldung zu finden. Anmeldeschluss ist der 20. Februar.