Elektrobagger-Prototyp von Volvo CE gewinnt Innovationspreis

KIEL, 27.02.2018 – Der Prototyp des ersten vollelektrischen Kompaktbaggers von Volvo Construction Equipment hat den „Intermat Innovation Award“ erhalten. Der EX2 soll emissionsfrei, zehnmal effizienter und zehnmal leiser arbeiten und niedrigere Gesamtbetriebskosten bieten.

Volvo Konzeptbagger EX2
Der Konzeptbagger EX2 bietet gegenüber seinen konventionellen „Kollegen“ null Emissionen, eine zehnmal höhere Effizienz, einen zehnmal geringeren Geräuschpegel und geringere Gesamtbetriebskosten. | Foto: Volvo CE
Volvo CE hat im vollelektrischen Kompaktbagger-Prototyp EX2 den Verbrennungsmotor durch zwei Lithiumbatterien mit insgesamt 38 KWh Kapazität ersetzt – genug für acht Stunden Schwerstarbeit. Die hydraulischen Antriebskomponenten sind elektromechanischen Linearantrieben gewichen, die eine sehr effiziente Kraftübertragung ermöglichen. Der Wegfall von Hydraulikanlage und Verbrennungsmotor sowie der dafür notwendigen Kühlung führt zu einem signifikant geringeren Geräuschniveau. „Mit null Emissionen und einer zehnmal geringeren Geräuschentwicklung könnte man mit ihm ohne Weiteres in dicht besiedelten Gebieten arbeiten, ohne die Anwohner zu stören – sogar nachts“, sagt Ahcène Nedjimi, Spezialist für Elektromobilität und Projektleiter des EX2 bei Volvo CE.

Da der EX2 voll elektrifiziert ist, kommt er ohne mechanische Steuerung aus und lässt sich von einem Smartphone oder Tablet aus fernsteuern. Das erhöht die Sicherheit in gefährlichen Arbeitsumgebungen. Nedjimi: „Der Prototyp hat dieselben Leistungsparameter wie sein konventionelles Pendant, führt aber kombinierte Bewegungen schneller aus. Und all das ohne Kompromisse bei der Leistung – also genau das, was unsere Kunden benötigen.“ Eine zehnmal so hohe Maschineneffizienz und wartungsfreie Systeme führen laut Volvo CE zu signifikant geringeren Betriebs- und Gesamtbetriebskosten. Volvo CE will den EX2-Prototyp im April auf der Intermat in Paris (Halle 6 A, Stand 076 & Freigelände E6, Stand F 056) ausstellen.

Für den Intermat Innovation Award hat eine Jury aus 13 Experten aus 90 eingereichten Exponaten führender Hersteller die neun besten ausgewählt und prämiert. Volvos EX2 erhielt den „Equipment & Machinery Award“ in der Kategorie „Earthmoving & Demolition“ (Erdarbeiten und Abbruch).