Neue Parfuma-Duftrosen mit edlen Namen

SPARRIESHOOP, 09.03.2018 – Im nächsten Jahr erweitern zwei Neuzüchtungen das Parfuma-Duftrosen-Sortiment von Kordes Rosen: die Beetrose Freifrau Caroline und die Edelrose Großherzogin Luise. Welche Merkmale erwarten den Rosenfreund bei diesen Neuzüchtungen?

Die zarte Blüte der Edelrose Großherzogin Luise ist reich gefüllt bei intensivem Duft.
Die zarte Blüte der Edelrose Großherzogin Luise ist reich gefüllt bei intensivem Duft. | Foto: W. Kordes‘ Söhne

Die Züchtung Freifrau Caroline ist eine kräftig violett-rosa farbene Beetrose. Die nostalgischen, intensiv duftenden Blüten haben eine Größe von 8 cm und sind dicht gefüllt. Die Rose wächst buschig mit einer Höhe von 70 cm und einer Breite von 50 cm. Die gute Blattgesundheit umfasst auch eine hohe Robustheit gegen Mehltau und Sternrußtau. Die winterharte Neuzüchtung wurde nach der Caroline Freifrau von Eseback benannt.

Sorte Großherzogin Luise mit intensivem Duft

Die zarte Blüte in Apricot-Rosa der Edelrose Großherzogin Luise hat eine stattliche Größe von 10 cm. Sie ist elegant geformt mit einem sehr intensiven Duft. Die etwas aufrechter wachsende Neuzüchtung erreicht eine Höhe von 100 cm und eine Breite von 50 cm. Sie ist winterhart,  hat eine gute Blattgesundheit und ist robust gegen Mehltau und Sternrußtau. Sie wurde nach der Großherzogin Luise von Baden (1838–1923) benannt. Die Neuheiten sind  in den Topfgrößen C2 und C5 erhältlich. bi