Gewinnen Sie Eintrittskarten: Forst live wartet mit Action und Fachwissen auf

OFFENBURG, 20.03.2018 – Die Besucher der Forst live erwartet Action und Fachwissen. In der Messe Offenburg werden vom 13. bis 15. April Späne fliegen, wenn der Deutsche Meister im Sportholzfällen sein Können zeigt, Aussteller aus 15 Nationen präsentieren Marktneuheiten und eine besondere Plattform bietet das Forst Forum.

Die 19. Auflage der Forst live erwartet über 32.000 Besucher aus ganz Europa auf über 46.000 m2 Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände.
Die 19. Auflage der Forst live erwartet über 32.000 Besucher aus ganz Europa auf über 46.000 m2 Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände. | Foto: Messe Offenburg / Braxart

Rund 32.000 Besucher erwartet die Messe Offenburg als Veranstalter der nunmehr 19. Auflage. Auf 46.000 m2 Ausstellungsfläche zeigen 340 Aussteller aus 15 Nationen Marktneuheiten, Maschinen für den Forstbetrieb und neue Technik u.a. rund um Waldpflege und -schutz, Holzernte sowie Arbeitssicherheit. Themen zur Holzenergie mit Stückholz-Pellets oder Hackschnitzelheizanlagen sind ein weiteres Angebot der Messe. Darüber hinaus findet parallel die Wild & Fisch statt. Auf 5.000 m2 zeigen hier 70 Aussteller sowohl Jagd- und Anglerzubehör als auch geeignete Geländewagen.

Informieren und mitmachen

Die Messebesucher erleben traditionelle Holzfäller-Fertigkeiten im Sportholzfällen-Format und sie können sich selbst an der Einmannzugsäge, der „Single Buck“, versuchen. Späne fliegen dann, wenn der amtierende Deutsche Meister im Sportholzfällen, Robert Ebner, sein Können im Rahmen einer Show zeigt. Wer genug Action bestaunt hat, auf den wartet Fachwissen in der Baden Arena beim Forst Forum der BBZ und Forst BW. In Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Forst BW und der BBZ ist hier ein Themenreigen entstanden, der vom Holzmarkt über Klimawandel, Motorsägen bis hin zu Rücke- und Rindenschäden durch die Holzernte Fachfragen beleuchtet. Neue Forschungsergebnisse zur Wahl der Baumarten in Zeiten des Klimawandels stehen ebenso auf der Agenda wie das Praxisthema der Rücke- und Rindenschäden durch die Holzernte. Auch Haftungsfragen im Wald können mit dem Justiziar des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes, Michael Nödl erörtert werden. Zu den Vorträgen ist keine Anmeldung erforderlich. Kommen, zuhören und diskutieren ist ausdrücklich erwünscht. Außerdem bietet das Forum eine ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch.
Weitere Informationen zu den beiden Messen unter www.forst-live.de und www.wild-und-fisch.de.

Mitmachen und gewinnen: Das Los entscheidet

Die B_I galabau verlost 5x2 Eintrittskarten für das Messedoppel in Offenburg. Senden Sie einfach eine E-Mail an galabau@bi-medien.de. Geben Sie im Betreff das Stichwort „Forst live“ an, und vergessen Sie nicht, uns Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten zu senden. Sämtliche personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Mitarbeiter der B_I MEDIEN GmbH und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Tickets werden den Gewinnern per Post an die angegebene Wohnadresse übersandt. Einsendeschluss ist der 23. März 2018. Viel Glück!