In eigener Sache: B_I MEDIEN kauft nodig-bau.de

KIEL, 27.03.2018 – Die B_I MEDIEN GmbH hat das Internetportal www.nodig-bau.de vollständig übernommen. Ab sofort liegt die inhaltliche Leitung des Internetportals bei der Redaktion der B_I umweltbau.

Logo Nodigbau.de

Artur Graf zu Eulenburg, Chefredakteur der B_I umweltbau, freut sich über die neue Ergänzung, die in der Branche ein hohes Ansehen genießt. Nodig-bau.de bietet Fachinformationen zu Kanal- und Rohrleitungsbau und ist eines der etabliertesten Internetportale zum Thema. Damit ist nodig-bau.de die perfekte Ergänzung für das Portfolio der B_I MEDIEN in diesem Fachbereich, bestehend aus dem Nachrichtenportal B_I newsportal und der führenden Fachzeitschrift für unterirdische Infrastruktur, der B_I umweltbau.

Neues Eigentümerverhältnis sichert Unabhängigkeit

Die B_I MEDIEN GmbH übernimmt das Portal von Profundis, einer Tochter des Bohrtechnik-Herstellers Tracto-Technik. Die neue Konstellation sichert die Unabhängigkeit der Berichterstattung. „Seit ca. zehn Jahren bieten wir unseren Lesern im Internet ein attraktives Angebot, das sich ständig weiterentwickelt. Nun wollen wir noch weiter ausbauen und haben mit dem Kauf von nodig-bau.de einen wichtigen Schritt gemacht“, sagt Rudi Grimm, Geschäftsführer der B_I MEDIEN. Das Kieler Medienhaus wolle damit seine starke Stellung im Online-Markt untermauern und von den Erfahrungen im Betrieb der eigenen Nachrichtenportale profitieren. Dafür sei die Redaktion der Nachrichtenportale mit einer weiteren Kollegin verstärkt worden. „So ist gesichert, dass wir trotz der gestiegenen redaktionellen Anforderungen weiter die gewohnt hohe redaktionelle Qualität, für die wir bekannt sind, bieten können“, fügt Graf zu Eulenburg hinzu.

 

Über B_I MEDIEN

Die B_I MEDIEN GmbH ist eine moderne Mediengesellschaft mit ca. 65 Mitarbeitern und konzentriert ihre Geschäftsschwerpunkte auf die Bauwirtschaft und das Beschaffungswesen. Die drei Geschäftsbereiche B_I ausschreibungsdienste, B_I eVergabe und B_I baufachzeitschriften bieten in der Branche einmalige Synergien bei der Informationsbeschaffung und -verbreitung. Die Baufachzeitschriften der B_I MEDIEN sind seit langem etabliert und geschätzt, denn jeder Fachtitel bedient exakt seine jeweilige Zielgruppe aus der Bauwirtschaft – so werden Streuverluste vermieden und die Branche hervorragend durchdrungen. Die Redaktion der B_I MEDIEN berichtet kompetent über Themen, die den Leser direkt betreffen – gut lesbar und mit dem richtigen Mix. Ergänzt werden die Fachzeitschriften durch das B_I newsportal. Dieses täglich mehrfach aktualisierte Online-Nachrichtenportal überzeugt durch aktuelle Informationen aus Bauwirtschaft und Auftragsvergabe in Deutschland.