Schwimmteiche bauen im Genossenschaftsverbund

SIEGENDORF, 09.04.2018 - Von naturnah bis hochtechnisiert und architektonisch designt: Pool for Nature ist eine Gemeinschaft von Schwimmteichbauern, die Lösungen für unterschiedliche Aufbereitungsverfahren biologischer Gewässer anbietet. Die weltweit erste Schwimmteichbauer-Genossenschaft zählt aktuell 53 Mitgliedsbetriebe und Dependancen in Österreich, der Schweiz und in Deutschland.

Workshop für Schwimmteichbauer
Im Teichpflege-Workshop werden z.B. auch praktische Schlammsauger vorgestellt. | Fotos: Pool for Nature
Die Zentrale der Schwimmteichbauer eG ist in Werne, etwa 30 km nördlich von Dortmund, angesiedelt. Die Genossenschaft hat das Ziel, höchste Qualität zu ermöglichen, die nach jeweils aktuellem Stand des Wissens im Schwimmteichbau realisierbar ist. Dieser Qualitäts-Grundsatz gelte unbeschränkt für alle derzeit bekannten Varianten bzw. Kategorien von Schwimmteichen und Naturpools und werde ebenfalls auf die Mitgliedsbetriebe übertragen, erläutert Maria Benczak vom Pool for Nature-Vorstand. Der ursprüngliche Gedanke, aus einem Pool von Wissen und Erfahrung zu schöpfen, werde kontinuierlich umgesetzt. In der Gemeinschaft werden professionell Schwimmteiche und Naturpools gebaut, wobei jeder von den Erkenntnissen des anderen profitiert. Neuerungen bzw. Neuheiten werden kommuniziert und getestet. Auch sämtliche verfügbaren Aufbereitungstechniken würden von Pool for Nature geprüft und bei Eignung nach entsprechender Testphase in die Gruppe eingebracht. Für die eigene Forschung und Entwicklung werde ein jährliches Forschungsbudget von ca. 75.000 Euro aufgebracht. Als Innovationstreiber setzt der Verbund auf stetige Weiterentwicklung der Verfahren und Techniken rund um die biologische Wasseraufbereitung. Um das zu erreichen, bestehen Kooperationen mit führenden Wissenschaftlern aus den Bereichen Limnologie, Mikrobiologie, Wasserchemie und Hydraulik.
Teilnehmer des Pool for Nature-Wissensfestivals
Teilnehmer des Pool for Nature Festivals 2017

Festivals für die Fortbildung

Den Mitgliedsbetrieben bietet das Netzwerk Pool for Nature Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen von sogenannten Wissensfestivals an. Das nächste Festival findet 2019 vom 29.-31. Januar statt. Daneben finden Workshops im Bereich Technikplanung (06./07.11.2018) und Teichpflege (05./06.06.2019) statt. Zusätzlich erhalten die Betriebe Unterstützung vom Techniksupport. Der wird von einer Gruppe von sieben Personen gegeben, welche die Fragen zum Thema Schwimmteich, Naturpool – Projektierung, Planung, Berechnung, Ausführung, Pflege - beantworten. Alle entwickelten, getesteten und für gut befundenen Produkte werden den Mitgliedsbetrieben im Webshop zur Verfügung gestellt, ebenso wie eine Bilddatenbank, Newsletter und Broschüren.