Funktioniert: Hecken aus dem Online-Shop

HEESCH, 24.04.2015 – Jacob Kolff wagte mit seinem Shop „Heckenpflanzendirekt“ den Schritt auf den Internetmarkt – und blickt heute auf eine erfolgreiche Startphase zurück.

Jacob Kolff, Geschäftsführer von Heckenpflanzendirekt
Jacob Kolff überzeugt sich in den Baumschulen
persönlich von der Qualität der Pflanzen. | Foto:
Heckenpflanzendirekt
„Wir haben mit unserem Portal und dem Vertriebsmodell bewiesen, dass auch Pflanzen problemlos über das Internet bestellt werden können“, erläutert der Geschäftsführer des online-Pflanzenversandes. Mit dem Konzept habe er zeigen können, so der Holländer, dass die Heckenpflanzen frisch, qualitativ hochwertig und ohne zeitliche Verzögerung bei den Kunden ankommen, ob in Deutschland, in den Niederlanden, in Frankreich oder in der Schweiz. Neben dem Hauptsitz im niederländischen Heesch eröffnete er vor zwei Jahren einen Kundenservice in Duisburg. „Wir liefern direkt vom Hersteller, ganz ohne Umwege und Zwischenstationen, unsere Pflanzen werden stets frisch gerodet“, fasst Kolff sein Geschäftsgeheimnis zusammen. Heckenpflanzen, Koniferen, Bambus sowie Fertighecken und Heckenmischungen sind in großer Vielfalt im Sortiment. Geliefert wird auf Paletten oder in Kartons.
Tipps zu den Pflanzen gibt's dazu. Der Pflanzenhandel arbeitet Hand in Hand mit mehreren Baumschulen, die auf Bestellung über das Portal liefern. bi