Ganzglas-System: Eleganter Wind- und Sichtschutz

ADELSHEIM, 25.06.2014 - Ein modernes Outdoor-Living mit absolut freitragender Glasarchitektur bietet das Davento-System von Glassline. Keine sichtbaren Tragkonstruktionen schränken seine transparente Eleganz ein.

Aus Glas: Windschutz am Pool
Das Davento-System zeichnet sich durch transparente Leichtigkeit, Planungsfreiheit und individuelle Gestaltungsvielfalt aus. | Fotos: Glassline

Neben unterschiedlichen Transparenzgraden gehört eine Vielfalt von Glasdekoren und Farben zum Programm. In die Glaswände lassen sich faszinierende Effekte integrieren – vom keramischen Digital- und Siebdruck, klaren und blickdichten Farbfolien bis hin zu digital bedruckten Folien, die ins Verbund-Sicherheitsglas laminiert werden. Auch eigene Motivkreationen sind umsetzbar. Sogar die Einarbeitung von organischen und anorganischen Materialien ist möglich.

Der Wind- und Sichtschutz wird mit Verbund-Sicherheitsglas und Klemmprofilen aus Aluminium gefertigt. Jede Glaswand wird individuell nach Maß gefertigt - in Scheibenhöhen bis 4 m und Scheibenbreiten bis 6 m. Die Scheiben werden bei der Montage einfach in die Klemmschiene eingesetzt. In kürzester Zeit ist ein attraktiver Wind- und Sichtschutz realisiert. Dabei kann das Klemmprofil sowohl sichtbar als auch zum Beispiel eingebettet in ein Kieselbett montiert werden. Die Scheiben können jederzeit ausgetauscht werden.

Das System ist statisch berechnet und LGA typengeprüft. Aufgrund der geprüften Ballwurfsicherheit ist es auch für Sportstätten uneingeschränkt einsetzbar. Somit werden für die vielfältigsten Anwendungsbereiche keine weiteren Glasstatiken benötigt. bi

Ganzglas-System im Einsatz als Sichtschutz
Kombiniert mit Naturstein, Sichtbeton und Pflanzen eröffnet das Ganzglas-System dem GaLaBauer interessante Gestaltungsmöglichkeiten.