Dieter Jungmann 25 Jahre bei Funke

Im Dezember des vergangenen Jahres feierte Dieter ¬Jungmann sein 25-jähriges Betriebsjubiläum bei der Funke Kunststoffe GmbH. Im Rahmen der betriebsinternen Weihnachtsfeier nahm der Kunststoff-Profi die Glückwünsche der Kollegen und von den Geschäftsführern Norbert und Hans-Günter Funke entgegen.

Dieter Jungmann, Leiter Geschäftsbereich Tiefbau
Dieter Jungmann, Leiter Geschäftsbereich Tiefbau.
Foto: Funke Kunststoffe GmbH

In den vielen Jahren seiner Betriebszugehörigkeit hat der Jubilar die Entwicklung des Unternehmens hautnah begleitet und mit seinem Engagement und seinem fachlichen Können einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des traditionsreichen Familienunternehmens geleistet. Sowohl als junger Vertriebsmitarbeiter als auch als Leiter des Geschäftsbereichs Tiefbau trug Jungmann wesentlich dazu bei, immer mehr ausführende Unternehmen und öffentliche Auftraggeber von den Vorzügen der oftmals einzigartigen Produkte aus dem Werkstoff PVC-U zu überzeugen.


Verkäufer mit Leib und Seele


Am Unternehmenssitz in Hamm-Uentrop befindet sich das Büro von Dieter Jungmann, den Freunde und Kollegen als Verkäufer mit Leib und Seele bezeichnen. Die Begeisterung für den Tief- und Kanalbau, speziell für Produkte aus Kunststoff, haben Jungmanns beruflichen Werdegang geprägt. 1987 als einer von zwei Außendienstmitarbeitern des noch jungen münsterländischen Familienunternehmens für die Regionen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen verantwortlich, bekam der Vertriebsprofi nicht nur Jahr für Jahr neue Kollegen zur Seite gestellt, sondern auch zunehmend mehr Verantwortung im Unternehmen übertragen.

Als Vertriebsleiter Außendienst machte Jungmann mit seiner Mannschaft in den 90er Jahren die Vorteile von Rohren und Formteilen aus Kunststoff in der Branche von Kiel bis München bekannt. Nach der erfolgreichen Umstrukturierung des Unternehmens, bei dem die Funke Kunststoffe in neue Geschäftsbereiche aufgeteilt wurde, übernahm Jungmann die neu geschaffene Position des Leiters Geschäftsbereich Tiefbau. In dieser Funktion zeichnet er heute für den Vertrieb und das Marketing sowie die Entwicklung der Funke-Produktpalette von der Dachentwässerung bis zum Hauptsammler verantwortlich.