Noch 100 Tage: eVergabe wird Pflicht

KIEL, 11.07.2018 - In 100 Tagen, am 19. Oktober 2018, wird bei EU-weiten Vergaben die durchgängige elektronische Vergabe zur Pflicht. Die gesamte Kommunikation zwischen Vergabestelle und Anbietern muss dann elektronisch erfolgen, Angebote und Teilnahmeanträge sind elektronisch einzureichen.

Nun sind es nur noch 100 Tage: Am 19. Oktober 2018 wird bei EU-Ausschreibungen die eVergabe zur Pflicht. Ab dann dürfen öffentliche Auftraggeber bei Vergabeverfahren, deren Auftragswert den EU-Schwellenwert erreicht oder überschreitet, grundsätzlich nur noch elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge annehmen. Schriftliche Angebote und Teilnahmeanträge sind dann nicht mehr zulässig. Außerdem ist die gesamte Kommunikation zwischen Vergabestelle und Bewerbern oder Bietern elektronisch durchzuführen (z.B. Bieterfragen stellen und beantworten, Nachweise fordern und abgeben, Informationen zur Aufklärung austauschen).

Nutzung eines Vergabesystems erforderlich

Die elektronische Kommunikation im Vergabeverfahren ist rechtskonform in dem vom Vergaberecht ab 19. Oktober geforderten Umfang nur unter Nutzung von Vergabesystemen möglich.

Ist Ihre Vergabestelle darauf vorbereitet?

Mit B_I eVergabe können Vergabestellen sofort starten

Mit der B_I eVergabe können öffentliche Auftraggeber sofort mit der eVergabe starten und ihre Pflicht zur elektronischen Kommunikation im Vergabeverfahren nach dem geltendem Vergaberecht erfüllen.

  • Um elektronische Vergaben mit der B_I eVergabe durchzuführen, brauchen Vergabestellen nur einen internetfähigen PC mit akutellem Web-Browser. Nach erfolgreicher Registrierung ist die B_I eVergabe sofort für die Abwicklung elektronischer Vergaben einsatzbereit.
  • B_I eVergabe überzeugt durch intuitive Bedienung und Übersichtlichkeit. Dazu gibt es kompetente Beratung und ein umfassendes Schulungsangebot für Vergabestellen und Bieter. Bei Fragen können Vergabestellen und Bieter jederzeit auf eine kompetente Unterstützung zählen.
  • Die B_I eVergabe besticht durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auftraggeber können die B_I eVergabe im monatlichen Abo oder per Einzel-Vergabe nutzen.

Sprechen Sie uns an! | B_I MEDIEN