eVergabe im Gesundheitssektor: Roadshow der femak e.V.

KIEL, 03.08.2018 – Was muss ich als Klinik-Einkäufer aktuell beachten? Was sagen GWB, VgV, VOB/A und UVgO zur elektronischen Vergabe (eVergabe)? Ab wann dürfen nur noch elektronische Angebote angenommen werden? Wie funktioniert die eVergabe praktisch und was leisten eVergabe-Lösungen? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die eVergabe-Roadshow 2018 des femak e.V.

Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus, femak e.V.

Der Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus, femak e.V., führt diese Roadshow mit 12 Stationen in ganz Deutschland durch. B_I MEDIEN ist Partner der Roadshow, zu der auch namhafte Vergaberechtler beitragen.

Vergaberecht im Gesundheitssektor erklärt

Die Seminare beginnen jeweils mit einer rechtlichen Einführung durch die Partnerkanzleien. Danach zeigen wir Marktüberblick und Erfolgsfaktoren für die elektronische Vergabe. In einer Livevorführung erläutern wir mit Praxistipps und Fallbeispielen die erfolgreiche Einführung und Umsetzung der Vergabevorschriften.

Die Teilnahme ist, abgesehen von einer Pauschale für die Verpflegung in Höhe von 20€, kostenfrei. Für femak-Mitglieder entfällt die Pauschale.

Termine der Roadshow "Countdown für die verpflichtende eVergabe"


Tour 1

13.08.2018 Schwaben, Alb-Fils-Kliniken, Göppingen
14.08.2018 Pfalz, Westpfalz-Klinikum, Kaiserslautern
15.08.2018 Rhein-Main, Orthoklinik Friedrichsheim, Frankfurt am Main
16.08.2018 Nordrhein, St. Elisabeth-Krankenhaus, Köln
17.08.2018 Rhein-Ruhr, Buttler Rechtsanwaltsgesellschaft, Oberhausen


Tour 2

17.09.2018 Oberbayern, Isar-Klinikum, München
18.09.2018 Oberpfalz/Niederbayern, Universitätsklinikum, Regensburg
19.09.2018 Oberpfalz, Klinikum Amberg / Fichtelgebirge, Amberg
20.09.2018 Sachsen, Diakonissenkrankenhaus, Leipzig
21.09.2018 Berlin-Brandenburg, vivantes Service GmbH, Berlin


Tour 3

27.09.2018 Mecklenburg-Vorpommern, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum, Neubrandenburg
28.09.2018 West-Niedersachsen, Klinikum Oldenburg, Oldenburg

B_I eVergabe ist Partner der femak Roadshow

Agenda: Vergaberecht und eVergabe-Praxis

ab 8.30 Anmeldung mit Begrüßungskaffee und Networking

9.00 Begrüßung durch gastgebendes Haus sowie femak-Vertreter

9.15 Vorstellungsrunde Referenten und Teilnehmer

9.30 „eVergabe wird Pflicht": Vergaberechtliche Neuerungen 2018 mit Diskussionsrunde

10.45 Kaffeepause mit Networking

11.15 „Was spielt sich unterhalb der Schwelle ab?": Neues von VOB/A, VOL/A und UVgO mit Diskussionsrunde

12.15 Mittagspause mit Networking

13.00 „Erfolgsfaktoren für die Einführung der eVergabe"

13.45 „Praxisbeispiel eVergabe" mit Diskussionsrunde

15.00 Ausklang der Veranstaltung

Beteiligte Experten und Vergaberechtler

  • Schüllermann & Partner, Dreieich
  • Heuking Kühn Lüer Wojtek, Hamburg
  • Hamburger Vergabeinstitut
  • Buttler Rechtsanwaltsgesellschaft, Herten
  • GSK Stockmann, Berlin

Anmeldung