10. Vergaberechtstag Schleswig-Holstein

KIEL, 04.10.2018 - Bereits zum 10. Mal findet am 15.November 2108 der VERGABERECHTSTAG SCHLESWIG-HOLSTEIN statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung werden aktuelle Änderungen im Vergaberecht und die Unterschwellenvergabe stehen.

Am 15.November 2018 treffen sich öffentliche Auftraggeber und Unternehmen zum 10. VERGABERECHTSTAG SCHLESWIG-HOLSTEIN. In diesem Jahr findet die Veranstaltung erstmalig im “Haus der Wirtschaft” der IHK zu Kiel statt.

Inhaltliche Schwerpunkte

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung wird die Unterschwellenvergabe stehen. Weiterhin wird es u.a. um aktuelle Änderungen im Vergaberecht, die europaweite Vergabe von Ingenieurleistungen für kommunale Abwasserprojekte, die Kommunikation zwischen Auftraggebern und Unternehmen sowie weitere Vergaberechtsthemen gehen.

Eröffnet wird der Tag mit einem Grußwort des schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministers, Dr. Bernd Buchholz. Weitere Referenten sind u.a. Dr. Thomas Solbach vom Bundeswirtschaftsministerium, Prof. Dr. Susanne Mertens von Baker McKenzie Berlin, Reinhard Wilke vom OLG Schleswig und York Burow vom Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein.

Anlässlich des Vergaberechtstages wird sich die neue Geschäftsführerin der Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein (ABST SH), Sabine Tauber, erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Der langjährige ABST-Geschäftsführer Volker Romeike verabschiedet sich an diesem Tag in den Ruhestand.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Vergaberechtstag

(Quelle: u.a. ABST SH) | B_I MEDIEN