Brandenburger Firmengruppe mit neuem Geschäftsführer

LANDAU, 04.05.2015 – Michael Schloder ist kürzlich zum neuen Geschäftsführer der Brandenburger Liner GmbH & Co. KG, der Brandenburger UV Reline.tec GmbH & Co. KG und der Brandenburger Kanalsanierungs-GmbH ernannt worden.

Michael Schloder
Neuer Geschäftsführer der Brandenburger Liner
GmbH & Co. KG: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Michael
Schloder | Foto: Brandenburger
Schloder begann seine Tätigkeit in der Brandenburger Firmengruppe vor sechs Jahren, zu einer Zeit, als sich das Landauer Traditionsunternehmen mitten in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess befand. Als kaufmännischer Leiter war er seitdem für die Bereiche Finanzen, Controlling, Administration, Recht, Personal, Einkauf, IT sowie die Werkinstandhaltung der gesamten Brandenburger Firmengruppe zuständig. Seit Beginn seiner Tätigkeit in Landau war Schloder in dieser Funktion maßgeblich mit verantwortlich für den Umstrukturierungsprozess und die Neuausrichtung der Brandenburger Firmengruppe. Im Jahr 2011 übernahm er zusätzlich die Verantwortung für den Produktionsbereich des Geschäftsbereichs Liner, bevor ihm 2013 die operative Gesamtverantwortung für den kompletten Geschäftsbereich Liner übertragen wurde.
„Der seitdem eingeschlagene Weg des Geschäftsbereichs Liner, geprägt durch eine sehr starke Nähe zum Kunden und einer klaren Produktpolitik, spiegelt sich wider in einem immer stärker werdenden Marktvertrauen“, meint Tim Brandenburger. „Mit dieser durchweg positiven Entwicklung im Liner-Bereich ist die Ernennung von Herrn Schloder zum Geschäftsführer der konsequente Schritt für eine weiterhin erfolgreiche Ausrichtung der Brandenburger Firmengruppe.“
bi