Montabert 2013 auf der Bauma München
Montabert ist Weltmarktführer für Hydraulikhämmer und -bohrhämmer. Mit Joy Global treten die Franzosen einem international tätigen Bergbauunternehmen bei. | Foto: Montabert

Doosan verkauft Montabert

WATERLOO, 15.06.2015 – Doosan Infracore trennt sich von seiner Hydraulikhammer-Marke Montabert. Für Doosan- und Bobcat-Kunden ändert sich durch den Verkauf aber nichts: Die OEM-Partnerschaft mit Montabert wird in vollem Umfang fortgesetzt.

Der Baumaschinenhersteller Doosan Infracore hat 100 Prozent der Aktien der Montabert S.A.S. (Frankreich) an den US-amerikanischen Hersteller von Bergbauausrüstung Joy Global Inc., verkauft. Das Unternehmen beschäftigt 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 20 Ländern. Den Wert der Transaktion bezifferte Doosan auf 110 Millionen Euro.
Man wolle sich in Zukunft auf sein Kerngeschäft konzentrieren, teilte Doosan mit. Durch den Verkauf von Montabert kann Doosan den Schwerpunkt auf die Expansion des Geschäftes in Europa, dem Nahen Osten und Afrika legen. hst