Neuer Doosan-Bagger mit extralanger Reichweite 

DACHWIG, 14.02.2019 – Das neue Baggermodell DX225SLR-5 von Doosan Infracore Construction Equipment eignet sich mit einem 8,5 m langen Ausleger und dem 6,2 m langen Löffelstiel perfekt für die Aufschüttung von Böschungen.

Der DX225LC-5 bietet eine maximale Reichweite von 15,38 m.
Der DX225LC-5 bietet eine maximale Reichweite von 15,38 m.  | Foto: Doosan

Die neue Version des Stufe IV-konformen Kettenbaggers DX225LC-5 bietet eine maximale Reichweite von 15,38 m, eine maximale Grabtiefe von 11,65 m und eine maximale Grabhöhe von 13,08 m. Die Löffelreißkraft beträgt 10,0 t und die Reißkraft am Löffelstiel 6,0 t. Der DX225SLR-5 besitzt ein Betriebsgewicht von 24,4 t und wird durch den bewährten wassergekühlten DL06P 6-Zylinder-Turbodiesel von Doosan angetrieben, der eine Leistung von 124 kW (168 PS) bei 1800 U/min liefert. Da der Motor ohne Dieselpartikelfilter (DPF) auskommt, ist eine kontinuierlich hohe Leistung gewährleistet. Wenn die automatische Abschaltung aktiviert ist, schaltet sich der Motor ab, sobald die Maschine sich über die vom Fahrer voreingestellte Zeit zwischen 3 und 60 Minuten im Leerlauf befindet. Der DX225SLR-5 punktet auch durch die gegenüber dem Vorgängermodell geräumige und ergonomische Kabine. Einen schnellen Wechsel von Anbaugeräten ermöglicht ein System, in dem sich zehn voreingestellte Konfigurationen speichern lassen.

Auch im Radladerbereich hat Doosan einiger sehr interessante Maschinen im Angebot.