Bild der letzten Fachtagung für Abbruch 2014
Auch 2015 erwartet der Deutsche Abbruchverband wieder rund 700 Teilnehmer an seiner Fachtagung. | Foto: DA

Online anmelden:

Fachtagung für Abbruch 2015 in Berlin

KÖLN, 03.12.2014 – Am 6. und 7. März 2015 wird die 21. „Fachtagung Abbruch“ des Deutschen Abbruchverbandes wieder im Hotel InterContinental in Berlin stattfinden. Mittlerweile kommen über 700 Teilnehmer und 80 Aussteller zu Europas größter Fachtagung für Abbruch und Rückbau.

Erstmals wurde eine eigene Veranstaltungs-Homepage eingerichtet, über die die Anmeldung erfolgt und die über das Programm informiert. So wird diesmal u.a. über „Die vorsorgliche Beweissicherung – damit Sie nicht in Beweisnot geraten“ aufgeklärt, genauso wie über „Sinn und Unsinn der Dokumentation – Chancen und Grenzen der Nachweisführung“. Weitere interessante Vorträge zu „Von der Wiege zur Wiege (und nicht zur Deponie“ und über die „Recyclingfähigkeit von Wärmedämmverbundsystemen mit Styropor“ tragen zum bewährten Themenmix ebenso bei wie diverse Baustellenberichte, z.B. über den Umbau und die Modernisierung des Dresdner Kulturpalastes sowie den Einsatz von Quelldruckmitteln zum Abbruch massiver Stahlbetonkonstruktionen.

Zur begleitenden Fachausstellung werden rund 80 namhafte fachbezogene Aussteller erwartet. Neben einer großen Bandbreite an Geräteherstellern und -händlern sind Anbieter von Versicherungsleistungen, Ausrüster für Arbeiten in kontaminierten Bereichen sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen vertreten.

Eine Ergänzung des Fachprogramms bilden Exkursionen zu Berliner Abbruchobjekten am zweiten Veranstaltungstag. Der Dialogabend am Freitag bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit zur Kontaktpflege. bi

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.fachtagung-abbruch.de

Hier erfahren Sie alles, was den Bau bewegt.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar