Suche nach Baumaschinenersatzteilen vereinfacht

MÜNCHEN, 03.04.2019 – Das neu gegründete Unternehmen klickparts will die Suche nach Baumaschinenersatzteilen vereinfachen und bietet ab April im online-Shop ein Sortiment namhafter Fabrikate an. Besonderes Augenmerk wurde auch auf einen schnellen Versandt gelegt, sodass die Baustelle nicht lange ruhen muss.

Über die Online-Plattform klickparts.com können ab April Ersatzteile für Baumaschinen bestellt werden.
Über die Online-Plattform klickparts.com können ab April Ersatzteile für Baumaschinen bestellt werden. | Foto: Klickparts
Mit einem Klick finden Bauunternehmer und Werkstattmitarbeiter unter klickparts.com die passenden Baumaschinenersatzteile und Wartungsprodukte, kündigt das neue Start-Up mit Sitz in Hallbergmoos an. Die Produkte seien exakt beschrieben, der Preis und die Verfügbarkeit direkt einsehbar und in vielen Fällen stünden sowohl Premiumprodukte als auch Nachbauten zur Wahl. Das Start-Produktsortiment umfasst zunächst rund 60.000 Ersatzteile und Wartungsprodukte und wird ständig erweitert. Über die Suchmaske kann nach dem jeweiligen Baumaschinenhersteller, nach dem Produkt, der Artikel- oder OEM-Nummer gesucht werden. Die Seite passt sich dem jeweiligen Endgerät an, sodass auch von unterwegs auf das Portfolio zugegriffen werden kann. Neben der einfachen Bestellung und einem breiten Sortiment, punktet klickparts nach eigenen Angaben durch eine schnelle Auftragsabwicklung und einen zuverlässigen Versand. Gewährleistet wird dies durch ein Lager in zentraler Lage in Deutschland. Dank computergestützter Logistik werden die bestellten Teile in der Regel innerhalb von 24 Stunden verpackt und versendet. Überdies sind der Kauf und alle beteiligten Prozesse abgesichert.