Online-Marketing: bi-baumagazin.de kooperiert mit businessAD

KIEL, 20.05.2019 – Die Kieler B_I MEDIEN GmbH arbeitet ab sofort mit dem führenden verlagsunabhängigen Online-Vermarkter für hochwertige Business-, Finanz- und B2C-Umfelder zusammen. Die Kooperation der Zeitschrift B_I baumagazin mit businessAD, einem Unternehmen der Ströer Digital Group, startete am 1. Mai 2019.

Die Redaktion B_I baumagazin
Für die inhaltliche Qualität des B_I baumagazins im Print- und im Online-Bereich sorgt die Redaktion (v.l.): Britta Brinkmeier, Hendrik Stellmach und ChR Rudi Grimm | Foto: B_I baumagazin


Der Online-Vermarkter konzentriert sich exklusiv auf etablierte Portale der Bereiche Mittelstand, Wirtschaft & Finanzen, Smart Living  sowie Ausbildung und Karriere. Gezielt sucht businessAD die Zusammenarbeit mit hochwertigen und seriösen Medien, die fundierte Inhalte und eine hohe Akzeptanz bei den Nutzern bieten, darunter zum Beispiel BörseOnline, Springer Professional und Haufe.

Das B_I baumagazin unter www.bi-baumagazin.de verstärkt bei businessAD jetzt das B2B-Segment Bauwirtschaft innerhalb des Channel Mittelstand. Das Portal erreicht die wichtigen Zielgruppen der Branche: Führungskräfte und Entscheider in Bauunternehmen und dem Baumaschinen- und Baustoffhandel, Bauingenieure im Tiefbau und Hochbau sowie Fachleute in Meisterbetrieben.

„Mit bi-baumagazin.de verstärken wir unseren Channel Mittelstand in einer wichtigen Branche“, so Gerd Bielenberg, Marketing Director bei businessAD. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Exklusive Werbeformate


„Es ist für uns ein wichtiger Schritt, zum hochwertigen Portfolio von businessAD zu gehören“, sagt Rudi Grimm, Geschäftsführer der B_I MEDIEN GmbH. „Die Kooperation gibt uns die Möglichkeit, unsere Online-Produkte gezielt weiterzuentwickeln und hier noch stärker zu wachsen.“ So stehen jetzt exklusiv neue Werbeformate bei bi-baumagazin.de zur Verfügung, wie zum Beispiel das großdimensionale „Billboard“ und der „Fireplace“, der den Content an drei Seiten umrahmt.