Leitfaden zur Beschaffung von Gartengeräten

DESSAU-ROSSLAU, 20.05.2019 - Das Umweltbundesamt hat einen Leitfaden zur umweltfreundlichen Beschaffung von Gartengeräten herausgegeben.

Gartengeräte wie Rasenmäher, elektrische Trimmer und Sensen, Motorkettensägen, Heckenscheren, Hochentaster und Vertikutierer verursachen verursachen mitunter erheblichen Lärm. Dieser kann zu Gesundheitsschäden führen.

Der vom Umweltbundesamt herausgegebene Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von Gartengeräten orientiert sich an den Kriterien des Blauen Engel für Gartengeräte (DE-UZ 206). Der Geltungsbereich des Umweltzeichens wie auch des vorliegenden Leitfadens umfasst Gartengeräte mit Elektromotor (Netz- oder Akkubetrieb). Verbrennungsmotorbetriebene Gartengeräte entsprechen nicht den weiterentwickelten anspruchsvollen Lärmkriterien des Umweltzeichens Blauer Engel und sind deshalb im Geltungsbereich des Zeichens nicht mehr enthalten.

Inhalt des Leitfadens

Der Leitfaden selbst enthält die für öffentliche Auftraggeber wesentlichen Informationen und Empfehlungen für die Einbeziehung von Umweltaspekten in die Vergabe- und Vertragsunterlagen. Die Ausschreibungsempfehlungen enthalten neben Lärmanforderungen weitere wesentliche Produktkriterien, z. B. an schadstoffarme Gerätematerialien sowie langlebige, reparaturfreundliche und recyclinggerechte Konstruktion. Akkubetriebene Geräte müssen mit schadstoffarmen und langlebigen Akkus betrieben werden. Darüber hinaus ist die Verfügbarkeit von Ersatzakkus sicherzustellen.

Die im Anhang befindlichen sowie separat unter www.beschaffung-info.de als Word-Dokument veröffentlichten Anbieterfragebögen zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von netzbetriebenen Gartengeräten und von akkubetriebenen Gartengeräten sind als Anlage zum Leistungsverzeichnis gedacht. Hinsichtlich der umweltbezogenen Anforderungen ist damit lediglich ein entsprechender Verweis im Leistungsverzeichnis erforderlich, um der vergaberechtlichen Vorgabe Rechnung zu tragen, den Auftragsgegenstand eindeutig und erschöpfend zu beschreiben.
Hier geht es zum Leitfaden zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung: Gartengeräte

Hier geht es zum Anbieterfragebogen zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von akkubetriebenen Gartengeräten

Hier geht es zum Anbieterfragebogen zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung von netzbetriebenen Gartengeräten

(Quelle: Umweltbundesamt) | B_I MEDIEN

Sie sind Auftraggeber und suchen eine eVergabe-Lösung?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Mit der B_I eVergabe können Sie Aufträge einfach elektronisch vergeben – im Web-Browser und ohne Installation.