Barrierefreies Bad: Bodengleiche Dusche auch im Altbau

STEINHAGEN, 25.06.2019 – In älteren Badezimmern bereitet die Installation einer barrierefreien Dusche oft Probleme wegen zu geringer Bodenaufbauhöhen. Problemlöser für solche kritischen Fälle im Gebäudebestand ist ein spezielles Duschelement, das gerade mal 65 mm hoch ist – inklusive Ablauf.

Jackoboard Aqua Reno Einbausituation
Überall dort, wo die Bodenhöhe sonst zu gering wäre, um den Duschbereich barrierefrei zu gestalten, punktet „Jackoboard Aqua Reno“ mit seiner besonders geringen Gesamtaufbauhöhe.
Der Einbau einer bodengleichen Dusche macht im Altbau oft Schwierigkeiten, da man hier überwiegend mit sehr geringen Bodenaufbauhöhen von nur ca. 60-80 mm zu tun hat. Das liegt meist an einer dünnen oder komplett fehlenden Dämmschicht unter dem Estrich. In solchen Fällen lassen sich selbst besonders flache Duschelemente nicht einbauen, weil zur Höhe des Duschelements noch die Höhe des Ablaufs hinzukommt. Damit liegt die Aufbauhöhe von Oberkante Duschelement bis Unterkante Siphon insgesamt schnell bei weit über 100 mm – zu hoch für die meisten Altbaubäder.

Mit Ablauf nur 65 mm Aufbauhöhe


Bei dem Duschelement „Jackoboard Aqua Reno“ von Jackon Insulation ist der Ablauf gleich integriert, so dass die Gesamtaufbauhöhe gerade 65 Millimeter erreicht. Das Duschboard mit XPS-Kern, beidseitiger Spezialbeschichtung und eingearbeitetem Gefälle ist druckfest, direkt verfliesbar und rollstuhlbefahrbar.
Dank des integrierten Ablaufs erübrigt sich der Einsatz von Ausgleichsestrich – so entfällt auch die übliche Trocknungszeit des Estrichs. Damit lässt sich das Duschelement an nur einem Arbeitstag komplett installieren. Ein Vorteil, der auch im Neubau genutzt werden kann.
Duschelement „Jackoboard Aqua Reno“ mit integriertem Ablaufsystem im Set
Das Duschelement „Jackoboard Aqua Reno“ mit integriertem Ablaufsystem wird im Set geliefert mit Design-Rost aus Edelstahl, dem Kleb- und Dichtstoff „Board-Fix“ sowie einem 10 m Dichtband. | Abb.: Jackon Insulation GmbH

Systemgeprüftes Set mit komfortablem Einbau


„Jackoboard Aqua Reno“ wird als zweiteiliges Set geliefert: Es besteht aus dem Duschelement und einer Rohrabdeckung, die den problemlosen Anschluss an das Abwasserrohr ermöglicht – das spart nochmals Zeit und Arbeitsaufwand. Im Lieferumfang enthalten ist ein Rost aus gebürstetem Edelstahl sowie als Abdichtungszubehör ein Spezialkleber und Dichtband. Das Duschboard ist verfügbar in den Abmessungen 900 x 900, 1400 x 900 und 1800 x 900 mm, Sondermaße gibt es auf Anfrage.


Lesen Sie auch:
- Wiedereinführung der Meisterpflicht rückt in greifbare Nähe
- Universalabdichtung für sicheren Anschluss an Türen und Fenster
- Passivhäuser sind bei Sommerhitze kühler