Autopartner Bad Düben ist neuer Case-Händler

TURIN, 18.05.2015 – Die Autopartner Bad Düben GmbH hat als neuer Händler den Vertrieb von Case-Maschinen für die Regionen nördliches Sachsen und die angrenzenden Gebiete in Sachsen-Anhalt übernommen. Die Vertriebspartnerschaft läuft seit Anfang des Jahres.

Rudolf Schäfer, Geschäftsführer AP Bad Düben und Steffen Thierfelder, CNH Industrial Business Director
Rudolf Schäfer, Geschäftsführer AP Bad Düben (links) und Steffen Thierfelder, CNH Industrial Business Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. | Foto: CNH
Jochen Schmitt, Rudolf Schäfer, Ralf Schütze und Steffen Thierfelder
Partnerschaft auf neue Ebene gehoben
(v.l.): Jochen Schmitt, CNH Industrial
Business Manager; Rudolf Schäfer,
Geschäftsführer AutoPartner Bad
Düben; Ralf Schütze, Case Produkt-
spezialist und Steffen Thierfelder,
CNH Industrial Business Director.
Der langjährige Case-Partner setzt bereits seit Jahren verschiedenste Case-Baumaschinen im Hoch- und Tiefbau und einem gut bestückten Fuhrpark ein und betreute schon verschiedene Großprojekten inklusive Ersatzteilversorgung, Wartungsarbeiten und Reparaturen. „Wir kennen das gesamte Case-Programm seit Jahren und haben eine ganze Reihe von Geräten im Einsatz, die von unserem Serviceteam regelmäßig gewartet und instandgehalten werden,“ erläutert Geschäftsführer Rudolf Schäfer. „Das geht so weit, dass unsere Werkstatt für die beiden Recyclinganlagen zwei Case-Raupenbagger aus der alten 8er Serie als Elektroladegeräte umgerüstet und komplett aufgearbeitet hat. Es ist also eine ganze Menge Know-how vorhanden, das auch unseren Kunden zugute kommt. Mit den neuen leistungsstarken und sparsamen Geräten, die jetzt vorgestellt wurden und im Laufe des Jahres noch auf den Markt kommen, rechnen wir uns sehr gute Chancen im Verkauf aus.“
 
Für Case Business Director Steffen Thierfelder ist der neue Case-Händler in Bad Düben eine wichtige Verstärkung des Händlernetzes im Osten der Republik: „Mit der Autopartner Bad Düben GmbH haben wir einen leistungsstarken und sehr erfahrenen Partner als Händler gewonnen, der die Knoten unseres Vertriebsnetzes in der Region nördlich von Leipzig deutlich verstärken wird.“
Mit der modernen Werkstatt und einem gut geschulten Team ist das Unternehmen auf alle Aufgaben im Bereich Service und Wartung für Baumaschinen und Lkw vorbereitet. In der Halle erlaubt ein Portalkran mit einer Tragfähigkeit bis 10 Tonnen auch größere Reparaturen an schweren Baumaschinen. Daneben bietet Autopartner Bad Düben einen mobilen Hydraulikservice, der bei Bedarf mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort Hydraulikschläuche herstellt und montiert. Eine eigene Stahlbauabteilung hat sich auf individuelle Anbau- und Anpassungsarbeiten für Baumaschinen spezialisiert und kann auch umfangreiche Schweißarbeiten erledigen.
bi