Haute Couture in Ton: Fassaden-Keramik mit Effektglasuren

EMMERICH, 22.07.2019 – Sie sind alles andere als Mainstream: die Effektglasuren, die der niederrheinische Spezialist NBK für seine Fassadenkeramik anbietet. Mit den glasierten Fassadenelementen lassen sich kreative Architekturkonzepte umsetzen – den Möglichkeiten sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

Wellenprofike mit Effektglasur von NBK Keramik
Meeresleuchten in Blau- und Grünspektren vermitteln die keramischen Wellenprofile mit Effektglasuren. | Fotos: NBK Keramik

Immer wieder durchbrechen ideenreiche Köpfe den vermeintlichen Mainstream gängiger keramischer Ausdrucksformen und fordern das Besondere, das Spezielle. Mit den Effektglasuren von NBK Keramik können diese Ideen in die Realität umgesetzt werden. Dabei können Architekten aus einer schier unermesslichen Vielfalt an Ausdrucksformen schöpfen. So ist NBK Keramik bei vielen Objekten rund um den Globus mit herausragenden Fassadenelementen vertreten – mit hinterlüfteten Fassaden, die durch Farbe, Form und Oberfläche die kreativen Entwürfe von Architekten umsetzen.

Kreative Fassadenoptik mit Architekturkeramik


Werden glasierte Fassadenelemente oft als der „Königsweg“ beim Einsatz von Fassadenkeramik bezeichnet, so sind Effektglasuren die „Haute Couture“ an der Fassade. NBK Keramik bietet hier ein Portfolio an Möglichkeiten, das keine Grenzen kennt, sondern durch die Wünsche von Architekten und Bauherren jederzeit erweiterbar ist.
Effektglasuren wirken nicht nur durch ihre Farbenvielfalt, die sowieso schon über die Möglichkeiten gängiger Glasuren hinausgeht. Sie bieten eine zusätzliche Bandbreite an Farbszenarien und betreten damit den künstlerischen Bereich der Architekturkeramik. So gibt es metallisch anmutende Glasuren, die im Übergang zu hellen, grau-grünlichen Farben sich kräftigen Farben nähern. Bis hin zu grüner, blauer oder roter Keramik, die mit unterschiedlicher Intensität den Farbreigen fortführt.

Effektglasuren Crystal Style von NBK Keramik
Individuelle Architekturkonzepte gewinnen zusätzlich mit
kreativen Effektglasuren, hier „Crystal Styles“ mit verschiedenen
Oberflächen in Sandtönen.

Impfung und Einschüsse für das gewisse Extra


Die Effektglasuren bestechen jedoch nicht nur durch ihre Farbe, spezielle Effekte geben der Glasur ein gewisses Extra. So zum Beispiel die Impfung mit Einschusspigmenten, Einfärbungen durch kolloidale Metalle wie Kupfer und Gold oder die Schaffung von Strukturen in einem Farbbett: Mit veränderlichen Anteilen der zugesetzten Menge, der Zusammensetzung und Art des Brennregimes werden zusätzliche Wirkungen in der Effektglasurenwelt erzielt. So lässt sich die Farbintensität, die Leuchtkraft sowie die glänzende Oberfläche steuern – mit der wertigen und exklusiven Prägung durch Effekte als Dreingabe.

NBK realisiert extravagante Sonderwünsche


Sogar vermeintliche Fehler lassen sich als exklusives Detail auf die Ebene von Effekten heben. Die Wege, über Effektglasuren architektonische Kreativität zu zeigen, sind kaum begrenzt. Das kommt Planern und Bauherren entgegen, die an ihren Bauten einzigartige Fassadenlösungen einsetzen wollen, um dem Objekt ein Höchstmaß an Individualität und Exklusivität zu geben. Auch unkonventionelle Ideen finden mit NBK Keramik einen kongenialen Partner zur Realisierung individueller Fassaden.


Lesen Sie auch:
- Bewegliche Keramik-Fassade als Schattenspender
- Bewegt wie ein Tuch: Klinkerfassade im Faltenwurf