Wendiger Elektrotransporter für vielfältige Aufgaben

HORSENS (DÄNEMARK), 15.08.2019 – GMR, dänischer Hersteller von Werkzeugen und Maschinen zur Reinigung von Parks, Straßen und Anlagen, rundet sein Elektro-Fahrzeugprogramm weiter nach oben ab. Mit den Stama Maestro MT10 und MT15 stehen leise und emissionsfreie Transporter für vielfältige Einsätze zur Verfügung.

Der Stama Maestro MT10 verfügt über einen 48 V – 8 kW Elektromotor und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h. | Foto: GMR
Der Stama Maestro MT10 verfügt über einen 48 V – 8 kW Elektromotor und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h. | Foto: GMR
Aufgaben rund um Grünflächen, Wohngebiete, Krankenhauser, Friedhöfe, Touristikzentren oder im Stadtgebiet übernimmt der Stama Maestro MT15 mit einer Ladekapazität von bis ca. 1.000 kg und mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 70 km/h. Die maximale Geschwindigkeit ist programmierbar. Betrieben wird der Maestro von wartungsfreien Lithium-Eisen-Phosphat Batterien und einem Elektromotor. Zum Fahrkomfort zählen die geräuscharme Kabine mit Heckscheibe und guter Übersicht, bequeme Fahrersitze mit 3-Punkt-Sicherheitsgurten und Servolenkung. Die Fahrzeuge können mit unterschiedlichen Ladeflächen, sowie mit und ohne Kippeinrichtung ausgestattet werden. EU-Typengenehmigung liegt vor, daher können die Modelle in allen Mitgliedsstaaten für den öffentlichen Verkehr zugelassen werden.