Das Modell V8 der neuen Yanmar-Radlader-Serie
Das Modell V8 der neuen Yanmar-Radlader-Serie kommt Ende 2015 auf den Markt. | Foto: HKL

Yanmar bringt Radlader auf den Markt

ST.-DIZIER (Frankreich), 31.08.2015 – Yanmar geht mit zwei Radlader-Modellen auf den deutschen Markt: Der V7 und der V8 sind neu im Produktprogramm des japanischen Herstellers und werden vom deutschen Vertriebspartner HKL Baumaschinen als Europapremieren auf der Nordbau in Neumünster vorgestellt.

Mit Schaufelinhalten von 0,7 und 0,8 Kubikmetern, Hubkräften von 1,9 und 2,2 Tonnen und einer Länge von unter 2,50 Metern treten die neuen Yanmar-Radlader V7 und V8 an. Ihre integrierte hydraulische Schnellwechselvorrichtung kann für unterschiedliche Anbaugeräte – auch die von Fremdherstellern – konfiguriert werden. Mit nur 49 PS aus dem Yanmar-Motor 4TNV88 kommen die Maschinen ohne Dieselpartikelfilter aus und sind kostengünstig in Anschaffung und Wartung. Die Modelle V7 und V8 kommen Ende dieses Jahres auf den Markt. Und schon im nächsten Jahr sollen zwei weitere Lader mit einer Kapazität von mehr als einem Kubikmeter folgen. hst

HKL auf der Nordbau: Freigelände-Nord-N142, Hamburger Straße