Im vergangenen Jahr nutzten rund 33.000 Besucher aus dem In- und Ausland die Fachmesse, um sich bei Maschinendemonstrationen sowie Fachforen zu informieren und beraten zu lassen.

Im vergangenen Jahr nutzten rund 33.000 Besucher aus dem In- und Ausland die Fachmesse, um sich bei Maschinendemonstrationen sowie Fachforen zu informieren und beraten zu lassen. | Foto: Messe Offenburg/Tauscher

„Forst live“ mit Bildungsoffensive


OFFENBURG, 12.02.2020 – Vom 3. bis 5. April wird das Offenburger Messegelände mit der „Forst live“ zum Treffpunkt für Entscheider aus Forstwirtschaft, GaLaBau und Kommunen. Neben Demo-Shows und einem anspruchsvollem Vortragsprogramm zeigt die Messe in diesem Jahr auch gezielt Berufsmöglichkeiten auf.

Mehr als 400 Aussteller zeigen auf 46.000 m2 Ausstellungsfläche forstwirtschaftliche Klein- und Großmaschinen in Aktion und neue Technik rund um Waldpflege und -schutz, Arbeitssicherheit sowie Holzernte. Darüber hinaus bietet das Forum der Badischen Bauern Zeitung und der Anstalt öffentlichen Rechts Forst Baden-Württemberg (ForstBW) den Besuchern praxisgerechte Informationen. Vorträge zur Aufarbeitung von Waldschäden, welche durch Hitze, Trockenheit und Schädlinge entstehen, werden in Impulsvorträgen erörtert und anschließend diskutiert.

Unter dem Motto „Bildungsoffensive Forstwirtschaft“ werden in diesem Jahr auch gezielt Berufsbilder wie der Forstwirt und -techniker oder der Forst-Ingenieur von Fachhochschulen und Unis vorgestellt. Aussteller haben die Möglichkeit im Rahmen einer Jobbörse ihre offenen Stellen und Weiterbildungsangebote darzustellen. „Mit der ‚Bildungsoffensive Forstwirtschaft‘ wollen wir die Branche bei der Nachwuchsgewinnung sowie der fortwährenden Qualifizierung unterstützen“, erläutert Projektleiter Volker Matern.
Parallel zur Forst live findet die Wild & Fisch statt. Auf 5.000 m2 zeigen hier 70 Aussteller sowohl Jagd- und Anglerzubehör als auch Geländewagen. Mehr Infos unter www.forst-live.de.

Mitmachen und gewinnen: Das Los entscheidet
Die B_I galabau verlost 5x2 Eintrittskarten für das Messedoppel in Offenburg. Senden Sie einfach eine E-Mail an galabau@bi-medien.de. Geben Sie im Betreff das Stichwort „Forst live“ an, und vergessen Sie nicht, uns Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten zu senden. Sämtliche personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Mitarbeiter der B_I MEDIEN GmbH und ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Tickets werden den Gewinnern per Post an die angegebene Wohnadresse übersandt. Einsendeschluss ist der 15. März 2020.
Viel Glück!

Lesen Sie auch:
Eintrittskarten für die „Forst live“ sichern

Hier erfahren Sie alles aus der grünen Branche.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar