Neue Anhänger-Serie: Robuster Rückwärtskipper aus Schweden

OLDENBURG, 24.02.2020 – Im März kommt ein neues Anhängermodell der Brenderup-Gruppe auf den Markt. Die Anhängerserie BT4000 sei „der perfekte Begleiter für den Unternehmer“, hieß es von Brenderup. Der robuste Rückwärts-Kipper ist als Einachser oder Tandemachser verfügbar.

Neuer Anhänger der Serie BT4000 von Brenderup
In Schweden entwickelt: der neue Rückwärtskipper der Serie BT4000 | Foto: Brenderup
Der verstärkte Stahlboden mit manueller oder elektrisch hydraulischer Kippvorrichtung lässt sich einfach bedienen. Durch den hohen Neigungswinkel der Ladefläche eignet sich der Anhänger zum Be- und Entladen von Sand, Kies, Holz und Baumaterial. Die Serie BT4000 sei in Schweden entwickelt und unter schwersten Bedingungen getestet worden sowie nach den hohen Brenderup-Qualitätsstandards zugelassen, hieß es von Brenderup weiter. Klappbare und abnehmbare Bordwände mit Planenknöpfen sowie abnehmbare Eckpfosten sind serienmäßig. Sechs starke Zurrösen sind im Stahlboden integriert. Der Anhänger kann z.B. mit einem Kastenaufsatz, einer Hochplane oder einem der anderen vielen Zubehörteile, die in der Serie 4000 üblich sind, ausgestattet werden.

Lesen Sie auch:
- Schwere Jungs: Sechs Pick-up Trucks im Test
- Marktübersicht: Transporter im GaLaBau