Auf Instagram: Infos über Motoren im Web-TV von Kohler

KIEL/REGGIO EMILIA (IT), 17.06.2020 – Auch der Motorenhersteller Kohler wird digitaler: Mit dem „Kohler Engines University Web TV“ will das Unternehmen Akteure der Bau-, Landwirtschafts-, GaLaBau- sowie der Vermietungsbranche erreichen. Geplant sind Web-Veranstaltungen, die auf Facebook und Instagram per Livestream übertragen werden.

Kohler Engines University, Anwendungen
Wissenswertes über Kohler-Motoren gibt es jetzt auf Facebook und Instagram. | Foto: Kohler Engines
Pro Woche soll es eine Episode von jeweils zwanzig Minuten Länge geben mit Live-Interviews mit Experten, Vertriebspartnern und Führungskräften. Für das Händlernetz von Kohler sind zusätzliche Veranstaltungen, die „Kohler Engines University Live“ genannt werden, vorgesehen. Diese Schulungen sind für ein begrenztes Publikum geplant, das nur per Einladung am Livestream teilnehmen kann, und decken mehr technische Themen ab, wie z.B. die Wartung von Benzinmotoren, das KIRA-Diagnosegerät, die Kohler-Partner-Plattform usw.
„Wir konzentrieren uns jetzt darauf, Kunden und Partner mit neuen Werkzeugen zu erreichen“, sagt Unternehmenssprecher Nino De Giglio. „Wir wollen sie während der gesamten Lebensdauer unserer Produkte unterstützen. Diese Idee führte uns zur Schaffung einer Reihe von Schulungsprogrammen, Online-Konferenzen und Initiativen, die den Wiedererkennungswert der Marke erhöhen werden."


Lesen Sie auch:
- Neuer Dual-Fuel-Motor von Kohler