Mit Zeppelin Wunschmaschine online konfigurieren

OFFENBURG, 29.06.2020 – Digitale Tools gehören in der Galabau-Branche fest zum Alltag, so können sich Bauunternehmen auch Wunschmaschine wie einen Radlader bequem online konfigurieren. Zeppelin bietet diesen digitalen Service für Cat-Geräte an, berät die Interessenten aber auch im persönlichen Gespräch.

Firmenchef Bernd Hopp (links) mit seinem Sohn Kevin Hopp (im Lader) und Zeppelin Verkaufsrepräsentant Tobias Kölble (Mitte).
Firmenchef Bernd Hopp (links) mit seinem Sohn Kevin Hopp (im Lader) und Zeppelin Verkaufsrepräsentant Tobias Kölble (Mitte). | Foto: Caterpillar/Zeppelin
Bernd Hopp, Geschäftsführer von Hopp Garten aus Offenburg, stellte über den Zeppelin Online-Konfigurator erstmals die Ausrüstung seines neuen Cat Radladers 908M zusammen und startete darüber eine Preisanfrage bei Tobias Kölble, dem Zeppelin Verkaufsrepräsentanten der Freiburger Niederlassung. „Über eine Mailingaktion für den Winter wurde ich auf den Zeppelin Konfigurator aufmerksam und habe ihn gleich ausprobiert“, so der Garten- und Landschaftsbauer, der sich offen für digitale Neuerungen zeigt. „Die Bedienung war logisch und selbsterklärend. Lediglich bei der Aufnahme der Anbaugeräte wie Schaufel und Palettengabel war ich mir nicht ganz sicher, welche die richtige ist. Aber hier hat mich dann Herr Kölble beraten, der sich umgehend bei mir gemeldet hat.“

Der Konfigurator enthält eine ausführliche Beschreibung der Grundausstattung inklusive 360-Grad-Innen- und -Außenansichten des Cat 908M. Kunden müssen sich dann zwischen der Standardvariante oder weiteren Extras wie Klimaanlage, Radio, Rundumleuchte oder Deluxe-Kabine, Rohrbruchsicherung oder Zusatzpakete für Straßenfahrt, Ladeeinrichtung oder beides entscheiden. Hinzu kommen dann noch Aspekte wie zum Beispiel Sonderlackierung, High-Flow-Hydraulik oder Rückfahrwarneinrichtung. Zur Auswahl stehen verschiedene Schnellwechseleinrichtungen – die ISO-Variante ist es dann geworden, denn das Unternehmen will die Vielseitigkeit der Kompaktmaschine ausschöpfen.
Unter www.konfigurator.zeppelin-cat.de Wunschmaschine unverbindlich mit Preis konfigurieren: Praktisch das ganze Programm von Cat und Zeppelin steht zur Verfügung.
Unter www.konfigurator.zeppelin-cat.de Wunschmaschine unverbindlich mit Preis konfigurieren: Praktisch das ganze Programm von Cat und Zeppelin steht zur Verfügung. | Foto: Caterpillar/Zeppelin

Der neue Cat 908M soll bei Bernd Hopp den firmeneigenen Lkw mit Tandemanhänger mit bis zu 15 Kubikmetern Erde und Aushub beladen. Die Baumaschine ist mit ihren 6,4 Tonnen der größte Lader im Maschinenpark. „Wir wollen damit in Zukunft schneller und effizienter Ladeaufgaben bewältigen. Das Gerät ist vor allem für unsere Großbaustellen gedacht“, erklärt Hopp. Zukünftig könnte der neue Radlader auch Aufgaben im Winterdienst übernehmen und zum Schneeräumen sowie als Kehrmaschine eingesetzt werden.

Zeppelin bietet unter dem Namen Parts Plus auch einen automatisierten Versand von Wartungsteilen an. Für die Ersatzteile muss keine extra Bestellung aufgeben werden, da sie von Zeppelin automatisch verschickt werden. Mit dem Service entfallen für Kunden wie Bernd Hopp die Bevorratung von Ersatzteilen und eine Verfolgung der Wartungstermine. „Gemäß Wartungsintervall stellen wir genau die Wartungsteile zusammen, die getauscht werden müssen. Herr Hopp weiß somit rechtzeitig, was er wann wechseln muss und er muss sich nicht darum kümmern, die nötigen Teile vorrätig zu halten. Das nehmen wir ihm ab“, berichtet Tobias Kölble.


Lesen Sie auch:
Serie D3: Neue Kompakt- und Deltalader

Hier erfahren Sie alles aus der grünen Branche.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar