Ralph Spiegler ist seit Juli Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
Ralph Spiegler ist seit Juli Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. | Foto: DStGB

DStGB wählt neue Verbandsspitze

BERLIN, 09.07.2020 – Der Hauptausschuss des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB ) hat eine neue Verbandsspitze gewählt. Neuer Präsident ist Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz).

Ralph Spiegler bekleidete seit 2014 das Vizepräsidenten-Amt beim DStGB und wurde nun für die nächsten 2,5 Jahre an die Spitze des Verbandes gewählt. Spiegler ist zum 01. Juli auf Dr. Uwe Brandl, Bürgermeister der Stadt Abensberg, gefolgt, der wiederum zum neuen 1. Vizepräsidenten gewählt wurde. Zu weiteren Vizepräsidenten wurden Roger Kehle, Präsident des Gemeindetages Baden-Württemberg, Bernward Küper, Oberbürgermeister der Stadt Naumburg (Saale) sowie Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, gewählt. Bürgermeister Roland Schäfer (Bergkamen) wurde zum Ehrenpräsidenten des kommunalen Spitzenverbandes ernannt.

Hier erfahren Sie alles aus der grünen Branche.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar