Ein Muss: passende Berufskleidung

ZIRNDORF, 16.09.2020 – Funktional, bequem, qualitativ hochwertig und auf die individuelle Körperform zugeschnitten: Berufskleidung ist der persönliche Begleiter an jedem Arbeitstag und sollte auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes abgestimmt sein. Besonders bei denen, die bei Wind und Wetter draußen unterwegs sind.

Mit DBL Meisterstück hat der textile Dienstleister DBL eine Premiumkollektion im Angebot, die für Mitglieder im GaLaBau-Verband auch mit Signum erhältlich ist
Mit DBL Meisterstück hat der textile Dienstleister DBL eine Premiumkollektion im Angebot, die für Mitglieder im GaLaBau-Verband auch mit Signum erhältlich ist. | Fotos: DBL
„Obwohl Experten davor warnen, der Verband immer wieder darauf hinweist, tragen viele Mitarbeiter auch heute noch Privatkleidung oder qualitativ minderwertige Berufskleidung“, berichtet Thomas Echelmeyer, der seit Jahren im Auftrag der Deutsche Berufskleider-Leasing (DBL) als textiler Berater des Bundesverbandes GaLaBau unterwegs ist. Was auf den ersten Blick sehr günstig erscheint, entpuppt sich beim genaueren Hinsehen aber als Kostenfalle. Denn Krankheits- oder Ausfalltage schwächen das Team, verlängern den Zeitaufwand für Aufträge und mindern am Ende den finanziellen Gewinn und das Image des Betriebes. Egal, ob Erkältung wegen ständig nasser Hosenbeine oder Hexenschuss auf Grund des schweißnassen Rückens. Vorsorgen ist hier zumeist deutlich günstiger als Krankenschein.

„Nach Untersuchungen des bekleidungsphysiologischen Instituts Hohenstein benötigt ein schwer arbeitender Mensch in herkömmlicher PU-Bekleidung doppelt so viele Arbeitspausen zur Regeneration wie in professioneller Funktionskleidung mit moderner textiler Membran“, so Echelmeyer. Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau gibt seinen Mitgliedsbetrieben bereits seit Jahren durch verbandspezifische Kollektionen konkrete Hilfestellung. Eigenschaften der Textilien wie Gewebequalität, Verarbeitung und Elemente wie Knöpfe und Reißverschlüsse richten sich exakt nach den Bedürfnissen der GaLaBauer.
Ob Innungskleidung oder andere Workwear – die richtige Berufskleidung ist im Arbeitsalltag essentiell.
Ob Innungskleidung oder andere Workwear – die richtige Berufskleidung ist im Arbeitsalltag essentiell.
So bietet die DBL aktuell sowohl die Innungskleidung GaLaBau Experts als auch die Premiumkollektion DBL Meisterstück (für Mitglieder des GaLaBau-Verbandes mit Signum) im Leasing. Daneben gibt es eine breite Auswahl weiterer Workwear. Im Leasing erhält der Kunde zudem das Rundum-Sorglos-Paket für die Ausstattung mit der Berufskleidung, wie Thomas Echelmeier erklärt. „Unser Service setzt schon bei der persönlichen Beratung an. Reicht über die komplette Ausstattung inklusive Firmenlogo sowie Namensemblem und umfasst auch die regelmäßige Pflege der Kleidung. Von der Reparatur und Ersatzbeschaffung bis zur Wäsche.“ Anders als beim Kauf der Berufskleidung sparen die Betriebe beim textilen Leasing die Erstinvestition und erhalten stattdessen die Kleidung zu klar festgelegten, transparenten Leasingraten.



Lesen Sie auch:
Stadt Siegen setzt auf nachhaltige Berufskleidung