ANZEIGE

Lizenz zum zwanglosen Arbeiten

Handwerker müssen die Klaviatur der Extrembewegungen beherrschen. Bücken, Knien, Hocken, Strecken, auf Dächer und Leitern steigen oder auf Gerüste klettern zählen zum Tagesgeschäft. Allerdings darf das enorme Aktivitätsfeld nicht unnötig Kraft brauchen. ENGEL Workwear empfiehlt daher für alle Bauberufe eine Kombination aus der Jacke 1366-317 und der Hose 2366-317 seiner „X-Treme“-Kollektion. Beide überzeugen durch eine unschlagbare Elastizität, Funktionalität und ein modernes Design, das durch eine optimale Passform zusätzlich gewinnt und beiden Geschlechtern gleichermaßen gut zu Gesicht steht.

Jacke und Hose X-Treme in tintenblau
Die durch Sportswear inspirierte X-Treme Jacke und Hose von ENGEL Workwear gehen im Hinblick auf Nutzen und Design keine Kompromisse ein.
„X-Treme“ von ENGEL Workwear ist eine kollektionsgewordene, einzigartige Fusion aus uneingeschränkter Bewegungsfreiheit und optimalem Tragekomfort, aus trendiger Optik und höchster Praktikabilität. Die Linie ist aus einem hoch elastischen und zugleich stabilen 4-Wege-Stretch-Gewebe gefertigt und geht im Hinblick auf Nutzen und Design keine Kompromisse ein: Die Bundhose 2366-317 meistert bedingungslos jeden noch so weitläufigen Schritt, in der Jacke 1366-317 könnte man sich selbst nach den Sternen ausstrecken! Dabei bewahren beide jederzeit die Form und sitzen immer optimal. Dafür sorgen auch der moderne Slimfit-Schnitt und die hervorragende Passform, in der Handwerker und Handwerkerinnen eine gute Figur machen.

Hose X-Treme von Engel
Mit der Bundhose 2366-317 der X-Treme-Kollektion von ENGEL Workwear lässt sich jede Bewegung mühelos meistern.

Sportswear steht Pate

ENGEL Workwear ist es außerdem gelungen, technische Performance mit optimalen Trageeigenschaften zu kombinieren. Bundhose und Jacke bestehen aus einem abriebbeständigen Material, von dessen glatter Oberfläche sich Staub und Schmutz gut abklopfen lassen. Zur Innenseite haben die „X-Treme“ Jacke und Hose hingegen den weichen Charakter von Baumwolle. Trotzdem gibt es selbst bei schweißtreibender Arbeit kein nasses Kleben an der Haut:  Eine aus der Sportswear übernommene Funktionalität transportiert die Feuchtigkeit aus dem leichten Textil und sorgt für ein schnelles Trocknen.

Zimmerer in X-Treme von Engel
Ein stabiles 4-Wege-Stretch-Gewebe unterstreicht die Slimfit-Optik der X-Treme Hose von ENGEL Workwear und sorgt immer für den richtigen Sitz.

Barrierefreie Taschenlösungen

X-Treme“ bringt zudem das richtige Handwerkszeug mit. Das Handy steckt in einer clever konstruierten, verschlussfreien Oberschenkeltasche und ist mit einem Griff erreichbar. Die darunter liegende und die rechtsseitig aufgebrachten Taschen sind geräumig und mit einem Reißverschluss gesichert, der mit dem griffigen Pull-System sogar mit Handschuhen bedient werden kann. Zollstock, Cutter und Co. finden in einer Seitentasche aus hochfestem Gewebe Platz. Für die Kniepolster hat sich ENGEL Workwear etwas Besonderes einfallen lassen: Sie werden in eine kevlarverstärkte Tasche eingesteckt, die ebenso elastisch ist wie der Rest der Hose und mit Klett verschlossen wird. Die „X-Treme“ Jacke trägt dieselbe Handschrift: Sinnvoll platzierte, geräumige Taschen mit großem leicht zu öffnendem Reißverschluss, verlängertes Rückenteil, Reflexpaspeln vorne und hinten.

Kniepolster X-Treme
Die Kniepolster werden in eine kevlarverstärkte Tasche eingesteckt, die ebenso elastisch ist wie der Rest der X-Treme-Hose von ENGEL Workwear.

Solide Palette

Schwarz, Toffee Brown, Forest Green, Anthrazit Grau, Tintenblau und Mocca Brown – „X-Treme“ Jacken und Hosen sind in branchenspezifischen und in Trendfarben zu haben und geben zahllosen Gewerken eine neue Flexibilität bei der Außendarstellung ihrer Teams.

weiße Hose X-Treme
„X-Treme“ Jacken und Hosen sind in branchenspezifischen und in Trendfarben zu haben und geben zahllosen Gewerken eine neue Flexibilität bei der Außendarstellung ihrer Teams. | Fotos: F. Engel


Die Hose X-Treme von ENGEL Workwear:  Mit jedem Detail auf Handwerker-Bedürfnisse abgestimmt!


Beiträge, die als 'Anzeige' gekennzeichnet sind, werden von unseren Kunden erstellt. Sie sind somit Werbung und nicht Teil des redaktionellen Angebots.