Broschüre: Klimaschutz und nachhaltiger Konsum

DESSAU-ROSSLAU, 05.11.2020 - Die neue Broschüre des Umweltbundesamtes zu den Handlungsfeldern "Klimaschutz" und nachhaltiger Konsum" beschäftigt sich auch mit der nachhaltigen Beschaffung.

 "Zusammendenken, was zusammengehört: Kommunaler Klimaschutz und nachhaltiger Konsum - Ideen für Kommunen und Landkreise", so lautet der Titel einer Broschüre, die aufzeigt, wie Synergieeffekte in diesen beiden Bereichen erreicht werden können.

Die Broschüre enthält Praxisbeispiele und Informationen zum nachhaltigen Konsum. Zwei Themenfelder die nicht oft genug zusammen gedacht werden.

In der Broschüre ist u.a. ein Beispiel der Region Hannover zur öko-fairen öffentlichen Beschaffung enthalten, das sich unter anderem mit dem Thema der Dienstanweisung über Beschaffungen mit Nachhaltigkeitskriterien befasst.

Basis der Broschüre ist die UBA-Studie „Klimaneutrale Regionen und Kommunen als Metastrategie zur Förderung nachhaltiger Lebensstile“. Zielgruppe sind auf Kommunalebene engagierte Akteure wie Klimaschutzmanagerinnen und -manager oder ehrenamtlich im Klimaschutz engagierte Menschen. Aber auch die im Zusammenhang mit der nachhaltigen Beschaffung öffentlicher Auftraggeber stehenden Mitarbeitenden können die dort enthaltenen Informationen gut nutzen.

Hier geht es zur Broschüre

(Quelle: Kompetenzzentrum Nachhaltige Beschaffung) | B_I MEDIEN

Sie sind Auftraggeber und suchen eine eVergabe-Lösung?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Mit der B_I eVergabe können Sie Aufträge einfach elektronisch vergeben – im Web-Browser und ohne Installation.