Deutschland-Premiere: Hydraulikbagger PC290NLCi-11

HANNOVER/ULM, 18.11.2020 – Kurz nach der Markteinführung der Komatsu-Hydraulikbagger PC210LCi-11, PC290LCi-11 und PC290NLCi-11 mit intelligenter Maschinensteuerung iMC 2.0 präsentiert der Distributor Kuhn Baumaschinen als Deutschland-Premiere den PC290NLCi-11 auf seinem neuen Vorführgelände in Ulm.

Der neue Hydraulikbagger PC290NLCi-11 auf dem Vorführgelände bei Kuhn Baumaschinen Deutschland.
Der neue Hydraulikbagger PC290NLCi-11 auf dem Vorführgelände bei Kuhn Baumaschinen Deutschland. | Fotos: Komatsu
Die neuen Örtlichkeiten stellen neben dem Demo- und Vorführgelände in Hohenlinden eine zweite Anlaufstelle für interessierte Kunden dar. „Hier können Sie Komatsu Maschinen auf Herz und Nieren prüfen und unter vielfältigen, realistischen Einsatzszenarien testen.“ freut sich Geschäftsführer Friedrich Mozelt. Im September fand – immer unter Wahrung der geltenden Maßnahmen zum Schutz vor Corona – eine umfangreiche Schulung der Kuhn Vertriebsmitarbeiter durch die Komatsu Experten statt. „Trotz der aktuellen Situation investieren wir in die Qualifikation unserer Mitarbeiter und bilden uns kontinuierlich fort. Mit dem Kunden im Fokus, sodass wir eine fachgerechte Beratung, basierend auf dem neuesten Stand der Technik, gewährleisten können.“ berichtet Mozelt weiter.
Der neue Hydraulikbagger PC290NLCi-11 mit intelligent Machine Control 2.0
Der neue Hydraulikbagger PC290NLCi-11 mit intelligent Machine Control 2.0.
Sowohl in Ulm als auch in Hohenlinden kann der PC290NLCi-11, der erste Hydraulikbagger mit intelligenter Maschinensteuerung iMC 2.0, von Kunden getestet werden. Dabei werden sie ergänzend von einem erfahrenen Kuhn Einsatzberater auf die Funktionsweise der Maschine geschult. Der neue Hydraulikbagger besitzt die folgenden Basisfunktionen der intelligenten Maschinensteuerung von Komatsu, die bereits vollständig ab Werk integriert ist:
-    Autostopp
-    automatische Abziehunterstützung
-    Abstandskontrolle zum Sollplanum

Die Generation iMC 2.0 verfügt darüber hinaus über weitere Ausstattungen, die den Fahrer unterstützen und für effizienteres Arbeiten sorgen sollen. Dazu zählen unter anderem die automatische Schwenklöffelsteuerung, die durch automatisches Schwenken entsprechend des Zielprofils die gesamte Löffelkante am Boden hält. Ferner wird der Fahrer durch die Winkelhaltefunktion bei Arbeiten an Böschungen oder Gräben unterstützt, indem die Maschine den Löffelwinkel trotz Bewegung des Stiels konstant hält.

Die weiteren Komatsu-Distributoren in Deutschland
BRR - Baumaschinen Rhein-Ruhr
GP Baumaschinen Halle
Schlüter Baumaschinen
www.komatsu.eu/de/find-a-dealer


Lesen Sie auch:
Kompetenzteam für Maschinensteuerung

Hier erfahren Sie alles aus der grünen Branche.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar