Länger Diesel im Tank

SCHORNDORF, 09.10.2015 - Um verschmutzte Kühler in Bau- und Kommunalmaschinen zu vermeiden, hat Cleanfix Umschaltventilatoren entwickelt, die nicht nur Luft ansaugen, sondern auch Kühler und Siebe sauber blasen können.

Vollelektronisch regelbarer Hytronic Ventilator von Cleanfix
Der vollelektronisch regelbare Hytronic Ventilator. | Foto: Cleanfix
Künftig ist die komplette Bandbreite der Cleanfix Umschaltventilatoren von 320 mm bis 1.300 mm auch in hydraulischer Ausführung erhältlich. Das heißt: Es gibt zukünftig den Standard-Umschalt ventilator mit hydraulischer Betätigung, den thermisch geregelten mit Wachselementen und zusätzlich einen vollelektronisch regelbaren Hytronic-Ventilator bei. Letztgenannter regelt über CAN-Bus präzise den exakten Flügelwinkel und somit die Kühlleistung.
Das Karlsruher Institut of Technology bescheinigt dem Cleanfix Umschaltventilator eine Einsparung der Antriebsleistung gegenüber elektronisch geregelten Standardventilatoren von bis zu 30 Prozent bei gleicher Kühlleistung. Das sind auch gute Voraussetzungen für weniger Geräusch, da die Drehzahlen reduziert werden können. bi