Natursteine: Besco erweitert Geschäftsführung

BERLIN, 01.10.2015 – Die Besco GmbH, die auf das Projektgeschäft mit Naturstein für öffentliche Bauvorhaben spezialisiert ist, hat ihr Führungsteam erweitert. Seit März ist Florian Geyer (33) Prokurist und Mitglied der Geschäftsführung, neben den Geschäftsführern Ulrich Klösser und Frank Dickmann. 

Florian Geyer
Florian Geyer ist neues Mitglied der Geschäftsführung beim Natusteinspezialisten Besco. | Foto Besco
Florian Geyer ist bereits zwölf Jahre im Unternehmen. Zuletzt war er als Verkaufs- und Projektleiter für alle Aufgaben im gesamten Verkauf verantwortlich. Unter der Marke „Belgrano“ vertreibt die in Berlin ansässige Besco GmbH über die Grenzen Deutschlands hinaus Gesteine und Oberflächen zur Gestaltung von Fußgängerzonen, Fassaden und Parkanlagen. bi