Carl Otto Bengtsson
Carl Otto Bengtsson wird neuer Leiter des zentralen Marketings bei der PCI Europa. | Foto: PCI

Bauchemie:

Neuer Marketing-Chef bei PCI Europa

AUGSBURG, 17.11.2015 – Carl Otto Bengtsson wird ab dem 1. Januar 2016 neuer Leiter des zentralen Marketings bei der PCI Europa. Er folgt auf Klaus Theobald, der den Bauchemiespezialisten zum Jahresende verlässt und neue berufliche Herausforderungen sucht.
 

Bengtsson kommt von der BASF Construction Chemicals Europe AG, Schweiz, wo er seit 2006 verschiedene leitende Marketing- und Vertriebsfunktionen im internationalen Umfeld ausgeübt hat. So leitete er unter anderem bis 2014 das BASF-Geschäft mit Chemikalien für die Bauindustrie in Skandinavien.
Klaus Theobald leitete das Zentrale Marketing der PCI seit 2003. Er habe in dieser Funktion entscheidend dazu beigetragen, die Marke PCI als führende Premiummarke im Markt für bauchemische Produkte zu verankern, hieß es aus Augsburg. bi

Hier erfahren Sie alles, was den Bau bewegt.

Jetzt den B_I Newsletter abonnieren!
✔ ca. 1x pro Monat - ✔ Jederzeit abbestellbar