Planungshilfe zur Gebäudebegrünung

GÖGGINGEN, 17.02.2016 – Begrünte Dächer und Fassaden erfreuen sich in letzter Zeit zu Recht wachsender Beliebtheit. Doch Planung und Ausführung der Dachbegrünung gestaltet sich nicht immer einfach, die kostenlose Broschüre von Optigrün bietet Tipps und Informationen.

begrünte Dächer erfreuen sich wachsender Beliebtheit
Gebäudebegrünung wird dank fachgerechter Planung ein nachhaltiger Blickfang. | Foto: Optigrün
Klar strukturiert, übersichtlich und einfach zu finden sind in der Broschüre zehn Systemlösungen für (fast) alle Anwendungsfälle bei begrünten Dächern und Fassaden. Ob „Spardach“, „Leichtdach“, „Schrägdach“, „Naturdach“, „SolarGrünDach“ und „Retentionsdach“ aus dem extensiven Bereich bis zu „Gartendach“, „Landschaftsdach“ und „Verkehrsdach“ bei intensiv genutzten Dächern – für jeden Bauherren- und Planerwunsch gibt es eine Lösung. Dazu kommt noch die Systemlösung „Fassadengarten“ für Vertikalbegrünungen („Living Walls“).
Auf 108 Seiten sind Basis- und Spezialwissen der Dachbegrünung vereint und mit bewährten Lösungen hinterlegt – ein Fachheft mit Praxisbezug, das auch die Vorgaben der geltenden Richtlinien und Normen berücksichtigt. Die Optigrün-Systemlösungen werden in einer Doppelseite mit den wichtigsten technischen Daten, einem Systemschnitt und den zugehörigen Produkten vorgestellt. Auf den nachfolgenden Ergänzungsseiten finden sich weitergehende Informationen. Im zweiten Teil der Broschüre werden mit den Optigrün-Produktlösungen die wichtigsten Planungsgrundlagen und auch Serviceleistungen, wie beispielsweise Absturzsicherung, Entwässerungsplanung, Pflanzenauswahl, Windsogsicherung und Verwehsicherheit, behandelt.
Der integrierte „Service-Button“ zeigt dem Nutzer auf einen Blick, wo und wie ihn die Mitarbeiter der Optigrün international AG schnell und kompetent unterstützen können. Hilfreich dabei ist auch die Verknüpfung der gedruckten Planungsunterlage zur Internetseite der Firma, die noch weitere Informationen anbietet. Der Brückenschlag gelingt durch „Webcodes“ an allen Produkt- und Systemlösungen. Mit Hilfe dieser Webcodes gelangt man auf der Internetseite direkt zum gewünschten System, Produkt oder Fachthema. Die Planungsunterlage gibt es dort auch als Online-Blätterkatalog mit vielen nützlichen Funktionen. bi