Gebrauchtmaschinen-Auktion in München
Das weltweit größte Gebrauchtmaschinen-Auktionshaus übernimmt den wichtigsten Gebrauchtmaschinen-Onlinehändler Europas – hier eine Auktion in München. | Foto: Ritchie Bros.

Gebrauchtmaschinen-Handel:

Ritchie Bros. übernimmt Mascus

VANCOUVER/AMSTERDAM, 23.02.2016 – Ritchie Bros., der weltweit größte Industrie-Auktionator, übernimmt die Mascus International Holding BV, einen Onlinemarktplatz, der sich auf Gebrauchtmaschinen für den Bau, die Land- und Forstwirtschaft, Materialumschlag und Transport spezialisiert hat.

Für Ritchie Bros. kommt mit der Übernahme ein wichtiger neuer Vertriebskanal hinzu – ein bedeutender Schritt in der Unternehmensstrategie, so CEO Ravi Saligram. „Die Kombination der aktuellen Möglichkeiten von Ritchie Bros. mit den Lösungen von Mascus erweitert die Rundum-Services, die wir Herstellern, Händlern und Privatverkäufern bieten können.“
Auf dem Onlinemarktplatz Mascus stehen aktuell mehr als 360.000 Maschinen zum Verkauf. Die Website verzeichnet monatlich 3,2 Millionen Ritchie Bros. Aufrufe aus 58 Ländern und in 42 Sprachen. Durch die Übernahme könne Ritchie Bros. seinen Kunden eine größere Bandbreite an Lösungen für den Maschinenverkauf bieten, so das Unternehmen. Maschinenverkäufer würden von einer Rundumlösung aus Geschäftsmöglichkeiten und Softwarelösungen profitieren. Den Kunden von Mascus steht damit ein großes Bieterpublikum weltweit offen. Der Online-Gebrauchtmaschinenhändler mit Sitz in Amsterdam soll unter dem aktuellen Namen und mit dem vorhandenen Management aktiv bleiben, hieß es.

Auf dem Sektor gebrauchte schwere Maschinen und Lkw hat Mascus in Europa die größte Marktpräsenz. Mascus bietet Maschinenhändlern, Vermittlern, Exporteuren und Herstellern die Möglichkeit, Maschinen zum Verkauf anzubieten. Die Online-Marketingdienste, Geschäftstools und Lösungen werden von zahlreichen weltweit führenden Maschinenhändlern und -herstellern genutzt. Das Unternehmen wurde 2001 in Skandinavien gegründet und konnte in den vergangenen 15 Jahren ein rapides Wachstum verzeichnen. Heute ist Mascus in Europa, Asien, Afrika und Nordamerika tätig. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem großen Team von Ritchie Bros. sowie auf die umfangreiche Expertise beim globalen Gebrauchtmaschinenverkauf, mit welcher wir unsere Kundenbeziehungen und unsere Plattform weiter ausbauen können“, so Tim Scholte, CEO von Mascus. „Mascus bleibt auf sein starkes Onlinemarktplatz-Geschäftsmodell sowie auf die Bedürfnisse der Maschinenverkäufer fokussiert.“ bi